Apfelkuchen mit Möhren im Ofen, der im Mund schmilzt

Wenn in der ganzen Wohnung verbreiten sich Aromen von Vanille, Zimt und äpfel, die Beine alle Heim selbst laufen im Epizentrum der Ereignisse — in der Küche. Und wird über gemütlich im Haus, alle freuen sich auf eine Tasse Tee leckeres Gebäck. Und freundliche Teetrinken mit lecker duftenden Delikatesse für eine lange Zeit gespeichert. Es braucht ein wenig Zeit, und wieder etwas leckeres. So werden neue Rezepte, denn jedes mal, wenn Sie wollen Familie und überraschen und erfreuen.

Das beliebteste Rezept wahrscheinlich Apfelkuchen ist wegen der Verfügbarkeit der Zutaten. Denn diese Früchte auf unserem Tisch sind das ganze Jahr über. Und Backen bereitet sich einfach und sogar die beginnende Hauswirtin schwierig ist, Sie zu verderben. Charlotte ist natürlich der unbestrittene Liebling. Kochen Sie es einfach, das können Sie sicher sein, Bekanntschaft mit Rezepten für Luft-Charlotte aus äpfeln.

Aber wenn Charlotte ein wenig поднадоела, ich begann zu Kochen Gebäck aus verschiedenen Rezepten. Heute möchte ich mit Ihnen teilen ein Rezept ungewöhnlich leckeren Kuchen mit äpfeln, Karotten und Mandel-Mehl. Wenn Sie kein Mandelmehl, kein Problem, es ist sehr einfach zuzubereiten aus Mandeln. Warum hier gibt es Mandeln? — Ganz einfach: es gibt einen besonderen Duft jeder backware, so oft Köche verwenden Sie es für Kuchen, Torten oder Gebäck.

Apfelkuchen im Ofen mit Karotten, die im Mund schmilzt — Schritt für Schritt fotoretsept

Dieses Rezept war meine geliebten, nicht nur wegen der außergewöhnlichen zarten Teig, sondern auch wegen der Schönheit, die einfach erhebend und sammelt alle Haushalte auf eine Tasse Tee. Ich hoffe, dass Sie dieses Gebäck nicht gleichgültig lassen. Überraschen, verwöhnen, und dafür sehr wenig Mühe.

Wir brauchen:

Für den Teig:

  • Apfel — 1 Stk.
  • Karotte — 200 gr.
  • Eier — 4 Stk.
  • Butter (Sie können Margarine) — 100 gr.
  • Zucker — 100 gr.
  • Mehl — 100 gr.
  • мииндальная Mehl (Sie können die Mandeln mahlen) — 100 gr.
  • Backpulver — 1/2 TL

Für die Füllung:

  • äpfel (кисленькие) — 1/2 kg.
  • Zitrone Saft — 2 El. L.
  • apricot (jeder) Jam — 4 El. L.
  • Puderzucker

Zubereitung:

Schritt 1:

Für den Test benötigen wir nur 1 saurer Apfel, reiben Sie es auf mittlere oder große reibe. Auch anreiben 1-2 frische saftige Karotten. Äpfel versuchen zu Holen mit Säure, um das Gebäck war nicht frisch.

 

Schritt 2:

Butter oder Margarine reiben mit der Hälfte (50 gr.) Zucker. Ich bin immer noch bevorzuge Natürliche Butter.

Damit das öl war aufgeweicht, im Voraus nehmen Sie es aus dem Kühlschrank, dann wird es leichter sein mahlen, bis eine homogene Masse.

Schritt 3:

Wir trennen bei den Eiern das Eigelb vom Eiweiß. Eiweiß brauchen wir später, Sie können Sie auf Zeit in den Kühlschrank stellen. Und Eigelbe mischen wir mit Butter und Zucker.

Hühnereier ich lieber vor dem Kochen Spülen unter warmem Wasser mit der Soda, dieses Verfahren ist Optional, aber wünschenswert, für die Prophylaxe der Salmonellose.

Schritt 4:

Reiben Sie all diese Masse mit einem Holzlöffel, bis glatt. Sie können für die Schnelligkeit einen Mixer verwenden, aber ich ohne ihn ausgekommen. In dieser Phase, wenn Liebe den Geruch von Vanille, fügen Sie ein paar Tropfen Extrakt oder eine Prise des Pulvers.

Schritt 5:

Mandelmehl hatte ich nicht, so dass ich перемолола in Mehl Mandeln. Man kann die Nüsse vorher anbraten, dann erscheint ein ganz besonderes Aroma. Ehrlich gesagt, ich перемалывала ohne rösten.

Schritt 6:

Jetzt brauchen wir Weizen und Mehl, fügen Sie Backpulver oder Natron und подмешиваем zu öl-Gemisch.

Wie immer, beraten beim Backen das Mehl durchsieben, um es напиталась Sauerstoff.

Schritt 7:

Mandelmehl auch hinzufügen, in den Teig. Eine gute rühren, brechen alle Klumpen.

Schritt 8:

Kam die Reihe in den Teig hinzufügen geriebener Apfel und Karotten, alles wieder umrühren.

Schritt 9:

Erinnern uns über das Eichhörnchen, und ziehen Sie Sie aus dem Kühlschrank und Schneebesen, bis stabile Spitzen. Mir nur für diesen einen Schneebesen.

Schritt 10:

Fügen Sie das Eiweiß in den Teig und sehr vorsichtig gemischt.

Schritt 10:

Der Test ist schon Recht viel. Auflaufform-ich wähle mit einem Durchmesser von 26 cm Застилаем die Backform mit Backpapier und Fett mit Butter und legen den Teig in Form. Die Oberfläche разравниваем Schulterblatt.

Schritt 11:

In dieser Phase können Sie beginnen, heizen Sie den Backofen auf 180 Grad, und während dieser Zeit bereiten Sie die Füllung. Äpfel in dünne Scheiben schneiden und dicht verteilt über die gesamte Oberfläche des Kuchens. Sehr schön, wenn die Scheiben in den Teig legen vertikal. Sofort die Füllung bestreuen und Zitronensaft beträufeln, damit die Früchte nicht welk.

Schritt 12:

Kuchen Backen im Ofen bei 180 Grad etwa 50 Minuten. Die Bereitschaft definieren den klassischen Weg mit einem Zahnstocher — wenn, nachdem Ihr steckte, es bleibt trocken, der Kuchen ist fertig. Oben die Oberfläche schmiert Aprikosen, Orangensaft oder einem Marmelade.

Schritt 13:

Wir geben unser Meisterwerk ein wenig abkühlen lassen und Puderzucker dekorieren. Wenn Sie sich beeilen und sich zu schütten Pulver noch nicht auf gekühlten Kuchen, Zucker ist einfach geschmolzen.

Ich denke, dass diejenigen, die auf so schöne Dinge gibt es viele. Ich versichere Ihnen, dass diese portion reicht für 10-12 Personen.

Apfel Kuchen Rezepte bei mir angesammelt, ziemlich viel und immer lecker. Nun, wie nicht gemeinsam mit meinen lieben Lesern? Sicherlich bald das Tue.

Der Autor der Publikation

nicht im Netz 21 Uhr

Natalia

0
Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru