Kuchen ohne Backen aus Keksen – TOP 8 Rezepte für saftige und leckere Desserts in 15 Minuten

Wohl jeder kennt diese Situation, wenn nach einer halben Stunde unabsichtlich steigen für die Gäste und man muss sich was für Tee zu Kochen, oder brauchen Sie schnell eine festliche Tischdecke. Für diese Momente gibt es viele verschiedene Rezepte für warme Gerichte und Snacks.

Aber wenn Sie für Gäste Kochen etwas zum Tee, dann nicht unbedingt den Teig kneten und den Backofen einschalten. Sie können kaufen wie fertige Kekse Shortcakes. Ich kaufte diese ein paar mal und смазывала Sie sauerrahm. Ganz gut, aber irgendwie ist es verdächtig, dass Sie jahrelang gespeichert werden können.

Ich habe in letzter Zeit fand für mich einen Ausweg bereiten solche Kuchen ohne Backen aus Keksen. Wobei, je nach Sorte Kekse Kochen kann ganz verschiedene Desserts. Am häufigsten wird die übliche Buttergebäck. Aber zum Beispiel für Napoleon suchen müssen «Ohren» aus Blätterteig und Ameisenhaufen am besten Kochen aus рассыпчатого Fetten Keks.

Unvergleichlich lecker und schön sind die Kuchen mit Jello und Obst, aber Sie müssen im Voraus vorbereitet werden, am besten mit PM. Und es gibt Rezepte für 15 Minuten. In eine solche Delikatesse kann man nach Geschmack hinzufügen Früchte und Beeren, ja und Creme können Sie Kochen eine Vielzahl, je nach Ihren Vorlieben.

Solches naschwerk genannt wird чизкейком vorbereiten und es nicht nur aus Keksen. Noch 5 Rezepte für leckere Käsekuchen finden Sie in einer meiner früheren Artikeln.

Im Allgemeinen, Lesen und Kochen. Diese Desserts dekorieren mit Kindern. Ich Wünsche Ihnen viel Erfolg in der Küche.

Kuchen ohne Backen aus Keksen, Quark mit Früchten

Der Klassiker, zubereitet aus den verfügbaren Produkten, aber es stellt sich heraus sehr lecker, saftig und aromatisch. Denken Sie immer in der Küche ein paar Packungen von den normalen Keksen, und vergessen Sie nicht über solche Rezepte. Wenn Sie brauchen, um zu Kochen Dessert schnell, dann schmücken Optional Gelee Füllung gelegt werden kann, Obst. Und wenn Sie Zeit haben, nicht zu faul, um zu Kochen Gelee aus Kirschbaum oder eines Fruchtsaftes.

Wir brauchen:

  • Kekse — 200 gr.
  • Butter — 100 gr.
  • Quark — 250 gr.
  • saure Sahne — 250 gr.
  • Gelatine — 30 gr.
  • Fruchtsaft — 150 ml
  • frische oder gefrorene Kirsche — 200 gr.

Zubereitung:

Beginnen wir mit der Tatsache, dass wir töten die Gelatine mit kaltem Wasser, um es набух, brauchen Sie ungefähr 30 Minuten. Während dieser Zeit bereiten Sie die Grundlage für den Kuchen.

Für diese Kekse mit einem Pürierstab zerkleinert. Sie können zerkleinert tolkushkoy, aber es ist mehr, immer noch moderne Geräte viel bequemer zu benutzen. Zerkleinern in kleine Krümel, dass er nicht mehr Stücke.

Für ein paar Krümel von Keksen verwendet wird, die geschmolzene Butter, dann Shortcakes ergeben sich zart und nicht trocken.

Die Butter und Gießen Sie es in размолотое Kekse, gemischt. Ergibt eine homogene Plastische Masse.

Verteilen Kekse auf der gesamten Oberfläche der Form für Kuchen mit den Händen, versuchte, gleichmäßig zu füllen Sie das gesamte Formular. Form besser zu nutzen zerlegbar, um es leichter zu bekommen das fertige Käsekuchen.

Dies Korzh benötigen, senden Sie in den Gefrierschrank für 20 Minuten, um es ein wenig verhärtete.

Jetzt gehen Sie an die Zubereitung der Creme. Zuerst Stabmixer измельчим Hüttenkäse. Sollte homogene Masse. Sie können natürlich auch durch ein Sieb reiben, aber es ist für die standhaften.

Wenn Curd die Masse glatt ist, fügen Sie die saure Sahne und Zucker, alles gut mischen.

Gelatine bereits набух, so nehmen Sie die Hälfte und lösen Sie es in heißem Wasser. Sie können sogar ein wenig Aufwärmen auf dem Herd auflösen. Rühren muss bis zum vollständigen verschwinden der Klumpen.

Mischen jelly und Hüttenkäse Masse, wird solche Milch Kaschka. Durch die jelly-Creme wird behalten eine schöne Form und nicht zu verbreiten.

Wir bekommen aus dem Kühlschrank unsere Kuchen und füllen Sie die Quark-Sahne die gesamte Oberfläche. Разравниваем Spatel und senden in den Kühlschrank für eine Stunde.

Und wieder hatten wir Zeit für die Zubereitung von Gelee Gießen. Kann man jede Natürliche Saft, aber am schönsten sieht sattes Kirsch oder Himbeer.

Die andere Hälfte der Gelatine im Saft lösen und wenn die Kupplung Käsekuchen-Schicht im Kühlschrank, Grütze Einfüllen.

Danach wird auf der gesamten Oberfläche gelegt werden kann, Beeren oder Obst und senden Sie den Kuchen erstarren noch ein paar Stunden.

Bananen-Käsekuchen mit Quark und saurer Sahne

Schon die klassische Kombination aus Banane und Quark gab uns eine Menge verschiedene Rezepte. Banane macht jedes Dessert weicher und sanfter, ich habe ihn sogar in Käsekuchen ständig einsetze, stellt sich heraus, sehr lecker. Aber für Kuchen mit Quarkfüllung vorzugsweise Gelatine verwenden, damit die Form gehalten.

Wir brauchen:

  • Kekse — 300 gr.
  • Butter — 100 gr.
  • Hüttenkäse — 400 gr.
  • saure Sahne — 150 gr.
  • Bananen — 3-4 Stk.
  • Gelatine — 30 gr.
  • Vanillezucker — 1 TL

Zubereitung:

Die Gelatine vorab einweichen, und wenn anschwellt, Gießen heißes Wasser und lassen Sie warten bis an der Reihe.

Und wir werden uns den Kuchen für unseren Käsekuchen. Cookies wir Zerkleinern in kleine Krümel. Am besten, es zu tun Stabmixer.

Die Butter und mischen Sie es mit Keksen. Die resultierende Masse verteilt auf den Boden der Form für den Kuchen und mit den Händen gleichmäßig über die gesamte Oberfläche verteilen. Dieses Ausgangsmaterial lassen jetzt hinlegen 20-30 Minuten in den Kühlschrank oder sogar im Gefrierfach, bis wir bereiten die Creme.

Quark nehmen können, aber in solchen Rezepten bevorzuge ich immer noch Fett Quark schmackhafter erhalten. In Hüttenkäse fügen Sie den Zucker, Sahne und Vanillezucker, перетираем mit einem Pürierstab. Die Bananen reinigen Sie von schkurki, beliebig Scheiben schneiden und fügen Sie den Käse Masse. Noch einmal перетираем mit einem Pürierstab bis eine schöne homogene Masse entsteht.

Und Gießen hierher zuvor aufgelösten Gelatine kann man nochmals Schneebesen Mixer.

Hüttenkäse желатиновым Windbeutel füllen Sie den Kuchen, die bereits im Kühlschrank erstarrt und wieder in die Kälte schicken, jetzt schon 4 Stunden auf.

Jetzt vorsichtig von der Form befreien, QuarkCreme ist sehr gut gehalten, und dekorieren Sie wie Sie sagt Fantasie.

 

Wie man ein leckeres und schönen Kuchen auf einem festlich gedeckten Tisch in 15 Minuten

Dieses herrliche Rezept ich mochte die Schönheit der Gestaltung und Einfachheit. Bei aller Einfachheit es zu den Ferien in Ihrem Haus.

Ameisenhaufen von Plätzchen mit Kondensmilch und Nüssen

Nun, wer nicht liebt Ameisenhaufen? Ich bin ein sehr großer Fan dieser Delikatesse, manchmal sogar verbiete es sich zu Kochen, da Essen kann, das ganze, trotz seiner süße. Meine Tochter liebt diese Leckerli und Kochen es ziemlich mühsam. Für den klassischen Ameisenhaufen aus plätzchenteig gebacken zuerst die Kugeln. Aber mit Hilfe von Cookies diese Arbeit mehrmals beschleunigt. Ja und die Creme mit Kondensmilch und ohne Gelatine bereitet schnell und einfach.

Wir brauchen:

  • Gebäck — 500 gr.
  • gekochte Kondensmilch — 350 gr.
  • Walnüsse — 200 gr.
  • Butter — 50 gr.

Zubereitung:

Wie wir sehen, sehr wenig Zutaten. Beim Kauf der Kekse wählen Sie krümelig shortbread Cookies, um Ihre Aufgabe zu erleichtern bei der Zerkleinerung.

Kondensmilch können Sie Kochen zu Hause. Aber ich Spare Zeit und bevorzuge den Kauf eine fertige gekochten Kondensmilch.

Nüsse Pre-braten auf einer trockenen Pfanne bis schöne bräunliche Farbe, dann geben Sie uns Ihren Geschmack. Übrigens, die Nüsse können Sie nicht nur Walnüsse, sondern auch alle — Erdnüsse, Wald und sogar Zeder.

Und nachdem die Nüsse обжарятся, Falten Sie Sie in der Tasche und Zerkleinern Sie mit einem Hammer.

Für Originalität können hinzufügen Kondensmilch Mohn, Kuchen erwerben einen neuen Geschmack.

Kekse, die gehen für das Fundament des Kuchens, müssen Sie Schleifen. Einfach mit den Fingern sein und bröckeln. Nebenbei können Sie nicht мельчить bis zu feinen Krümel und lassen den Stücken, so auch schmackhafter.

In Kondensmilch fügen Sie die Butter, man kann es sogar in Scheiben schneiden. Und, um den Prozess zu beschleunigen, Stabmixer mischen, bis eine homogene Masse.

Gekochte Kondensmilch Gießen in Gebäck, gründlich rühren, fügen Sie die Nüsse (oder Mohn).

Jetzt beginnen die formung auf dem Teller eigentlich Ameisenhaufen. Dazu legen Sie den Teig auf einem Teller und bilden Hügel.

Oben können Sie mit geriebenem Schokolade und alles, ist der Kuchen fertig. Aber damit getränkt alle Shortcakes, ihn versenden in den Kühlschrank über Nacht.

Und dann bleibt wünschen guten Appetit.

Torte Napoleon in Eile – ein leckeres und einfaches Rezept mit Vanillesauce

Ein weiteres klassisches Dessert, das wir lieben sehr lange, regelmäßig erinnern und Kochen. Aber für die Zubereitung dieser Torte «Napoleon» müssen Sie ein paar Stunden zu verbringen. Und als ich entdeckte, dass diese lecker zubereiten kann viel schneller, jetzt nicht besorgt, wenn Gäste an der Schwelle, in einem Lager habe ich oft gekauft Cookies «Ohren» aus Blätterteig. Solche Plätzchen habe ich früher oft gekauft zum Tee und keine Ahnung von diesem interessanten Anwendung. Bleibt die Creme Kochen, ich mag Custard. Übrigens, Vanillepudding Rezepte nicht so wenig, und wenn Sie möchten wählen Sie eine von Ihnen, dann gehen Sie auf diese Seite.

Wir brauchen:

  • Blätterteig-Cookies «Ohren» — 600 gr.
  • Eier — 2 Stk.
  • Zucker — 100 gr.
  • Mehl — 4 El. L.
  • Stärke — 2 Kunst. L.
  • Milch — 800 ml.
  • Butter — 80 gr.
  • Vanillin — 2 gr.

Zubereitung:

Creme wir Kochen im Voraus, denn er muss Gebräu und abkühlen lassen. Um Napoleon wie Sahne durchtränkt, ist es wünschenswert, Kochen am Abend.

Für die Creme in einem Topf mischen 2 Eier mit Zucker, Mehl, Stärke und Vanille. Mit einem Schneebesen immer gut rühren.

Schrittweise einzuführen, das Mehl unter ständigem rühren in der Creme sollte keine Klumpen bleiben. Kochen Sie die Creme bei schwacher Hitze, bis dick.

Wenn es die Konsistenz wird ähnlich wie Kissel, fügen die Butter. Rühren bis es vollständig auflösen und abkühlen geben.

Beginnen sammeln Kuchen. Dazu am besten verwenden Sie eine Auflaufform.

Einige Cookies (7-8) beiseite, davon machen wir am Ende der Krümel für die Dekoration.

Und die restlichen Plätzchen lag in der Form, abwechselnd jede Schicht schmiert Creme. Damit möglichst viele Lücken zu füllen, ein paar Plätzchen können brechen kleiner und füllen alle Löcher.

Die Oberseite des Kuchens schmiert Creme. Und die Kekse, die wir verlassen haben, in Krümel Zerkleinern und streuen Sie es oben. Die Form vorsichtig entfernen.

Restlichen Krümel bestreuen und Boca «Napoleon». Um die Krume an den Seiten gut halten, schmieren Sie auch Sahne.

Das ist alles, einfach und schnell. Aber der Kuchen wird besonders lecker, wenn die Kekse weich werden und die Creme imprägniert alle Schichten. Daher sollte Sie in den Kühlschrank für mindestens 3-4 Stunden, besser noch über Nacht.

Eine einfache und leckere Kuchen aus Keksen «Fische» mit sauerrahm

Eines der einfachsten Rezepte, Kochen ist eine Delikatesse in der Lage, sogar ein Kind. Zutaten brauchen auch nur ganz wenig. Und Kekse «Fische» — das sind kleine Kekse, leicht zu finden im Shop.

Wir brauchen:

  • Cracker «Fisch» — 250 gr.
  • sauerrahm — 400 gr.
  • Zucker — 150 gr.
  • Vanillezucker — 1 TL

Zubereitung:

Saure Sahne vorzugsweise nehmen einem Fettgehalt von weniger als 15 Prozent.

Saure Sahne mit Zucker mischen und Vanillezucker, rühren. Sie können sogar ein wenig Schneebesen Mixer, bis eine homogene Masse.

Jetzt in сметанный Creme Cracker werfen — Fische. Rühren, bis die ganze Sahne nicht zusammenlaufen mit Keksen.

Jetzt müssen wir verschieben das Ausgangsmaterial für den Kuchen in die Form. Hierzu eine beliebige Form (Runde, Quadrat) застилаем Zellophan, so dass ein wenig an den Rändern. Leicht kann man mit einem Löffel verdichten und in den Kühlschrank für 3 Stunden auf.

Es ist Zeit, Kuchen aus der Form zu bekommen. Dazu eine Schüssel mit einem großen Teller und drehen.

Jetzt müssen Sie nur schmücken — Obst, geriebener Schokolade, Nüssen oder von oben Gießen Schokoladenglasur überzogen.

Video darüber, wie man einen schnellen Kuchen ohne Backen mit Kokosnuss-Creme aus Schokoladen-Plätzchen

Solches naschwerk, saftig, lecker und schön können Sie perfekt Kochen auf einem festlich gedeckten Tisch.L.

  • Butter — 50-200 gr.
  • Für den Zuckerguss:

    • Kakao — 2 El. L.
    • Zucker — 5 Kunst. L.
    • Milch — 2-3 El. L.
    • Butter — 30-40 gr.

    Käsekuchen-Haus für das Neue Jahr — ein Leckerli aus der kindheit

    Das Dessert bereitete für das Neue Jahr meine Mutter aus den verfügbaren Produkte in jenen Tagen, wenn die Auswahl groß war. Jetzt haben wir die Qual der Vielfalt, aber oft wollen zurück zu den «Ursprüngen», und dort finden wir eine einfache und sehr leckere Käsekuchen-Haus, so erinnert an eine Hütte im Dorf. Bauen ist dieses Haus interessant und Kiddies, außerdem ist es sehr einfach.

    Wir brauchen:

    • Keks — 15 Stck.
    • Hüttenkäse — 400 gr.
    • sauerrahm — 2 El. L.
    • Milch — 1 Tasse
    • Puderzucker — 100 gr.
    • Vanillezucker — 1 TL

    QuarkCreme bereitet sich sehr leicht. Mischen Sie in einer Schüssel die Ricotta mit sauerrahm, Puderzucker und Vanillezucker. Rühren bis eine homogene Masse am schnellsten geht es mit einem Mixer. Je homogener Curd die Masse, desto zarter wird unser Dessert.

    Auf der Oberfläche des Tisches oder an die Tafel расстилаем Plastikfolie, besser in zwei Schichten für die Haltbarkeit. Jedes Plätzchen обмакиваем in einer Schüssel mit Milch.

    Verteilt Plätzchen aus 3 Reihen zu je 5 Stück in jedem. Hüttenkäse Masse legen nur auf die mittlere Reihe.

    Jetzt vorsichtig den Rand Cellophan, erheben wir auf beiden Seiten, so hoben die beiden äußersten Reihen und bilden die Wände des Häuschens.

    In diesem verpackter Form Haus senden in den Kühlschrank für 6-8 Stunden, besser noch über Nacht. Hüttenkäse in dieser Zeit verdickt und wird gut halten die ganze Konstruktion. Kann man so lassen — groß und длинныйм Heimat, aber Sie können schneiden Sie in kleine Hütten, dann Holen Sie sich portionierten Desserts.

    Das Dach des Häuschens kann man Gießen Schokoladenglasur überzogen, zeichnen Sie die Fenster und schmücken bunten Streuseln für Kuchen. Wenn Sie keine fertige Glasur, können Sie einfach Schmelzen Sie eine Tafel Schokolade oder Zuckerguss zubereiten zu Hause. Dazu muss man Schmelzen Sie 2 El Kakao mischen, mit 5 El Zucker aufkochen, Gießen Sie ein paar Esslöffel Milch Schmelzen und 30 gr. Butter. Die Mischung erwärmen und umrühren, bis eine homogene Masse. Dann lassen Sie Sie abkühlen.

    Weihnachtsgeschichte!

    Also, im Vorgriff auf jeden Urlaub, egal ob Silvester, Geburtstag oder die Ankunft von Freunden, kann sehr preiswert und schnell bereiten Sie einen leckeren Kuchen mit Keksen. Wobei, die änderung der Rezepte, erhalten Sie ganz verschiedene Desserts. Deshalb erfreuen in der Lage, für jeden Gast in Ihrem Haus.

    Die Hauptsache ist der Wunsch zu gefallen lieben mit etwas leckeres, doch Ihre Dankbarkeit so wichtig ist uns, Hausfrauen.

    Der Autor der Publikation

    nicht im Netz 21 Uhr

    Natalia

    0
    Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

    Autorisierung
    *
    *
    Erstellen Sie ein neues Passwort
    Top.Mail.Ru