Tiramisu — klassische Rezepte mit Foto zu Hause. 5 der leckersten Rezepte

Ob Sie damit glücklich schätzen, dem es gelang, versuchen die schonendste cremige Dessert Tiramisu, erfunden von den Italienern? Geschmack es kaum jemanden gleichgültig lässt, will Sie versuchen, wieder und wieder.

In unserer Zeit, zu lernen, den echten Geschmack von überseeischen Gerichte, die nicht unbedingt nach Italien Fliegen. Nur müssen Sie Ihr Lieblingsrezept. Ich habe übrigens versucht, zum ersten mal Tiramisu vor kurzem, und es hat mir so gut gefallen, dass das aufgeben dieser wunderbaren nachtisch, trotz seiner Kaloriengehalt, kann ich nicht gehen. Außerdem stellt sich heraus, dass dieses köstliche Dessert vorzubereiten es ist einfach einfacher.

Inhalt des Artikels:

Tiramisu – die Geschichte des Ursprungs

Zusammensetzung des Kuchens Tiramisu

5 der leckersten Tiramisu Rezepte:

Tiramisu – die Geschichte des Ursprungs

Es gibt mehrere Theorien über den Ursprung des Tiramisu. Einer von Ihnen sagt, dass dieses tolle Dessert erfunden im späten 17 Konditoren der italienischen Stadt Siena für den Großherzog Cosimo III de ' Medici, der berühmt war für Kenner der Süßigkeiten. Hieß das Dessert «Suppe des Herzogs», Cosimo kam von ihm begeistert und hat das Rezept nach Florenz, und von dort ist er schnell angekommen und bis in die Provinz Treviso, wo die Kurtisane begannen alle dieses Dessert vor amourösen Begegnungen. Von dort aus begann die Deutung der Namen der nachtisch-Tiramisu mit italienischem «tira mi su» als «erwecke mich». Obwohl es möglich ist, zu übersetzen und «zieh mich hoch», «erhebe deine mich» — gemeint ist die Stimmung.

Zusammensetzung des Kuchens Tiramisu

Die Zusammensetzung dieses leckere Dessert wirklich förderlich für das Vergnügen. In der Zusammensetzung Tiramisu besteht aus drei obligatorischen Komponenten — Luft-Kekse savoiardi, zarte Frischkäse Mascarpone und italienische Marsala.

Heute schon schwer zu finden alles notwendige für die Zubereitung von Tiramisu Zutaten im nächsten Supermarkt. Frischkäse Mascarpone in Plastikdosen verkauft für 250 und 500 G.

Kekse savoiardi oder wie es auch genannt wird «Lady Finger», auch verkauft in Paketen mit 200 und 400 G, die Auswahl ist groß. Sie können Kochen Sie selbst oder mit einfachen Kekse Shortcakes.

Marsala genannt, auch durch seine kulinarischen Geschmack. Dies ist eine sizilianische Wein mit einem charakteristischen Nachgeschmack der Harz und пригоревшей Karamell. Aber auch wenn Sie nicht in Gegenwart eines solchen Weines, ihn mit Erfolg in den Rezepten ersetzen Brandy, Cognac, Rum oder мадерой.

5 der leckersten Tiramisu Rezepte

 

Tiramisu — klassisch Rezept zu Hause

Wenn Sie noch nie gekocht italienische Dessert Tiramisu, dann empfehlen Sie es mit einem klassischen Rezept. Kochen Tiramisu mindestens einmal zu Hause, werden Sie den Dreh der Hand, ein Gefühl für die Nuancen der Arbeit mit jedem einzelnen Produkt, verstehen textur Dessert und lernen Sie den echten Geschmack. Nachdem es bereits möglich, zu Experimentieren und die Verwendung von zusätzlichen Zutaten und Methoden zu servieren.

Zutaten:

  • Käse Mascarpone — 500g.
  • Zucker — 200 gr.
  • Eier — 4-5 Stück.
  • schwarzer Kaffee — 250 ml
  • Brandy, Cognac oder Rum — 50 ml
  • Kekse savoiardi — 300 gr.
  • Kakao für die Dekoration

Müssen zwei Tiefe Schalen für einen einzelnen schlagen von Eiweiß und Eigelb, Geschirr mit flachem Boden, an dem Sie bequem eintauchen in Kaffee Glückskekse, und Glas-Rechteckiger Form für das Tiramisu.

  1. In die Eigelbe Gießen Zucker und beginnen Schneebesen Mixer, bis eine homogene Viskose Konsistenz, denken Sie daran, dass der Zucker vollständig gelöst ist, d.h. die Kristalle werden sichtbar.

2. Getrennt schlagen Proteine bis zu üppigen Schaum.

3. In сахарно-желтковую Masse verteilt Mascarpone.

Richtiger Käse kneten nur Holzspachtel, bis eine homogene geschmeidige Masse.

Kann und die Küchenmaschine, aber bei niedriger Geschwindigkeit rühren, damit die Mascarpone nicht überhitzt und Ihre Eigenschaften nicht verloren hat.

4. Jetzt den Käse in die Masse fügen Sie die Eischnee und vorsichtig Ihre вмешиваем, bis eine homogene Konsistenz.

5. Wir bereiten die Kaffee-Lösung. Kann als gemahlener Bohnenkaffee, Pre-Schweißen des Gesamt -- Positon und gebraut werden kann und der normale Instant-Kaffee 3-4 Teelöffel auf 250 ml kochendes Wasser.

6. In einem gebrühten Kaffee fügen Alkohol.

Kaffee müssen wir vollständig abkühlen, bevor wir eintauchen in ihm Kekse.

7. Jetzt eins nach dem anderen Tauchen Sie Kekse savoiardi Kaffee in die Lösung und legen Sie alle Unterseite unserer Gerichte.

Denken Sie daran, dass in diesem italienischen Tiramisu, das Fundament, d.h. die untere Schicht ist immer ein Biskuitboden und Creme nicht.

8. Füllen Sie die Hälfte der Kekse erhaltenen Sahne-Käse-Creme.

9. Dann wiederholen Sie die Schicht aus Keksen, imprägnierten einem Getränk.

10. Gießen Sie die restliche Sahne, bedecken Sie alle Glückskekse.

11. Von oben reichlich присыпаем Kakao durch ein Sieb die gesamte Oberfläche unseres nachtisch.

12. Ziehen Sie die Klarsichtfolie entfernen und über Nacht in den Kühlschrank.

Am besten geben Tiramisu отстоятся 5-7 Stunden, der Zucker aufgelöst hat, Glückskekse geben der Duft von Kaffee und Sahne eingeweicht.

Tiramisu ohne ei — Rezept mit Foto zu Hause

Rezept und Zubereitung ähnelt dem vorherigen klassische Rezept, nur hier brauchen wir keine Eier. Und der Alkohol benutzen Likör «Amaretto», aber wenn Sie eine solche nicht verfügbar, können Sie ersetzen Weinbrand, Rum oder Brandy.

Zutaten:

  • Käse Mascarpone — 500g.
  • Sahne 33% — 250 gr.
  • Puderzucker — 120 gr.
  • Wasser — 300 ml
  • Kaffee Natural — 2 El. L.
  • Likör «Amaretto»- 50 ml
  • Kekse savoiardi — 35 Stk.
  • Kakao — 2 El. L.

  1. Zuerst brauen Kaffee mit heißem Wasser. Brauen müssen in einem bequemen Geschirr, denn wir werden eintauchen der Kekse in Kaffee-Lösung.
  2. Fügen Sie Alkohol in den Kaffee, rühren und abkühlen lassen.

3. Schlagen bis zu den Gipfeln Sahne.

Um die Creme besser взбивались, müssen Sie vorher abkühlen.

4. Fügen Sie die Creme Mascarpone, Puderzucker und alles zusammen rühren mit einem Mixer auf niedriger Geschwindigkeit, bis glatt.

5. Jetzt wählen Sie die gewünschte Form für das Tiramisu. Da die Kekse savoiardi lang, bequemer zu verwenden rechteckige Form.

6. Tauchen Sie in jede Kaffeespezialität Kekse und legen wir in Reihen auf den Boden der Form.

Lange halten die Kekse in den Kaffee, sonst wird es rasmoknet.

7. Danach auf die Plätzchen legen die Hälfte der resultierenden aus Sahne und Mascarpone Creme, разравниваем Löffel.

8. Die nächste Schicht wieder legen wir die Kekse, die nicht vergessen Tauchen im Kaffeegetränk.

9. Die oberste Schicht ergibt sich die Creme. Aus dieser Menge an Mascarpone und Sahne kommt ziemlich viel Creme, und gibt es dieses Dessert Luftigkeit. Разравниваем die Oberfläche des Tiramisu mit einem Spachtel oder Löffel.

10. Bedecken Sie das Dessert Tiramisu Klarsichtfolie und lassen im Kühlschrank für mindestens 5-7 Stunden, am besten über Nacht.

11. Kurz vor dem servieren von oben bestreichen und mit Kakaopulver. Dazu просеиваем es durch ein Sieb.

Tiramisu mit Kirschen und Schokolade — Rezept im Glas

Wenn Sie Ihre Gäste überraschen wollen schöner nachtisch, das Tiramisu können Sie dekorieren mit Kirschen, Erdbeeren und servieren portionsweise jedem Gast in einem Glas. Ich denke, dass ein solches Dessert wird sehr gerne für Kinder. Wenn Sie nicht riskieren Dessert Kochen mit der Zugabe von rohen Eiern, dann können Sie Kochen und ohne Sie. Und wenn das Dessert für Kinder, das Sie tun können, ohne Alkohol. In jedem Fall ist dieses Dessert bereitet sich ganz schnell und einfach festlich Gedeckter Tisch unbedingt schmücken.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • Mascarpone — 250 gr.
  • Sahne 33% — 250 gr.
  • Puderzucker — 90 gr.
  • Wasser — 250 ml
  • Kaffee Natural — 2 El. L.
  • Kaffeelikör — 50 ml
  • Kekse savoiardi — 240 gr.
  • schwarze Schokolade — 60 gr.
  • Vanillin — Pinch
  • Kirschen frisch oder gefroren — 350 gr.

Step-Rezept:

  1. Schlagen Sie die Sahne, fügen Sie den Puderzucker, Vanille und Mascarpone. Alles gut rühren, kann rühren bei niedriger Geschwindigkeit mit dem Mixer.
  2. Brauen Kaffee in heißem Wasser. Kaffee und Instant-Kaffee, aber ich bevorzuge Naturfarben.
  3. Im Kaffeegetränk Gießen Sie den Likör, wenn die Kiddies Kochen, dann den Likör nicht hinzufügen, wird auch sehr lecker. Das Getränk muss vollständig abkühlen.
  4. In früheren Rezepten Dessert Tiramisu der unteren Schicht legten wir die Kekse savoiardi. In diesem Rezept auf den Boden des Glases legen wir ein paar Esslöffel Butter Creme.
  5. Und der nächste Schritt ist ein wenig anders als die vorherigen Rezepte — Kekse savoiardi wir обмакиваем im Kaffeegetränk nur auf einer Seite (das wird die Obere Seite des Dessert). Trockene Kekse soll in Berührung mit der Creme. Wenn die Kekse größer als der Durchmesser der Tassen, keine Angst die Kekse in zwei Hälften brechen.
  6. Die nächste Schicht geht Kirsch — voll legen Sie eine Schicht von Obst.
  7. Nach oben legen Sie die Creme.
  8. Wiederholen Sie in der gleichen Reihenfolge — Keks, Kirsche (etwas weniger als vorher), erweist sich im Obergeschoss eine Schicht Creme.
  9. Übrig dekorieren Sie das Dessert Schokolade. Für dieses schwarze Schokolade hacken mit einem Messer oder reiben auf einer groben reibe.
  10. Im Abschluss an die Spitze водрузите frischen Kirschen (man kann die Kirsche für Cocktails).Kann man fertig kaufen, aber man kann den Biskuit zubereiten selbst.

    Zutaten:

    Für den Biskuit:

    • Eier — 6 Stk.
    • Mehl — 250 gr.
    • Zucker — 1 Tasse
    • Vanillin — 1 Uhr des L.

    Für die Imprägnierung von Kuchen:

    • Wasser — 250 ml
    • Kaffee Natural — 2 El. L.
    • Rum — 40 ml
    • Zucker — 3 TL

    Für die Creme:

    • Käse Mascarpone — 500g.
    • Sahne 33% — 250 gr.
    • Zucker — 90 gr.
    • Kakao -Pulver — 30 gr.

    Schritt für Schritt Rezept

    1. Zuerst bereiten das Kaffeegetränk. Brauen Kaffee mit kochendem Wasser, fügen Sie den Zucker, Gießen Sie den Rum und geben cool.

    Kekse Shortcakes wird der Ofen selbst.

    2. Dazu wird zunächst etwa 1 Minute rühren 6 Eier. Wenn es keine Mähdrescher, müssen Sie verbringen etwa 3-4 Minuten.

    3. Nach fügen Sie den Zucker und Vanille und Schneebesen noch 5 Minuten, bis eine schöne üppige Masse, die um etwa das 2-fache.

    4. Nun durch ein Sieb in die ei-Masse просеиваем Mehl. Das Mehl in dieser Zeit mit Sauerstoff angereichert und Biskuit dreht hoch und üppig.

    5. Mit einem Löffel den Teig rühren, bis eine homogene Masse.

    6. Gießen Sie die resultierende Teig in zwei Formen, gemachte Papier oder Folie und gefettet mit Pflanzenöl.

    7. Pre-heizen Sie den Backofen auf 180 Grad. Backen Kuchen etwa 25 Minuten, ohne öffnen der Backofentür. Die fertigen Kuchen abkühlen müssen.

    8. Für die Creme Sahne schlagen innerhalb von 2 Minuten vor Prunk und setzen Sie die Sahne in den Kühlschrank.

    9. In der gleichen Schüssel mit einem Schneebesen Mascarpone mit Zucker.

    10. Verbinden Sie den Käse und die Sahne vorsichtig rühren mit einem Löffel. Die Creme ist fertig.

    11. Beginnen sammeln Kuchen. Die untere Schicht — Biskuit, пропитываем seinen Kaffee trinken. Mit einem Löffel vorsichtig Gießen Sie es auf dem Kuchen.

    12. Auf Kuchen getränkt ziemlich dicken Schicht Creme legen, richten.

    13. Oben bestreuen Sie mit Kakaopulver.

    14. Wiederholen Sie die gesamte Sequenz noch einmal — Biskuit, Kaffee-Getränk, Creme. Nur die oberste Schicht der Creme können Sie schmücken die Oberseite und die Seiten des Kuchens.

    15. Der Kuchen ist fertig, es bleibt nur von oben bestreut mit Kakaopulver.

    Voraussetzung für Tiramisu — Dessert oder Kuchen muss abkühlen im Kühlschrank 5-7 Stunden, besser noch über Nacht einwirken lassen.

    Ich hoffe, Euch gefallen die Rezepte dieser wunderbaren italienischen Dessert. Ich versichere Ihnen, dass seine Zubereitung unter die Kraft einer beliebigen Hauswirtin, und die Begeisterung und die Komplimente der Gäste sind garantiert.

    Ich würde mich freuen, wenn Sie ein Fan von diesem Dessert und nach dem Kochen teilen Sie Ihre Eindrücke auf meinem Blog.

    Auch ich wäre dankbar wenn teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken.

    Der Autor der Publikation

    nicht im Netz 21 Uhr

    Natalia

    0
    Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru