Die Soljanka Fleisch-Nationalteam – 8 klassischen Rezepten Distel zu Hause

Die Auswahlmannschaft Fleisch Soljanka nicht nur die Suppe, sondern die Suppe mit der Geschichte. Das Gericht ist traditionell Russischen Küche. Soljanka kochten und aßen ausschließlich bürgerliche, Adlige waren der Meinung Sammelsurium einfach unwürdig und adeligen Gericht des Tisches. Diese Art von scharfen und fettigen Suppe wurde ursprünglich an der Regia und diente als Snack. Daher im Volksmund Sammelsurium genannt похмелкой.

In unserer Zeit ist nicht eine solche Person, die nicht versucht, dieses Gericht wie Soljanka. Diese Suppe bereiten auf die Fleischbrühe mit dem Zusatz von verschiedenen Arten von Fleisch, durch dieses Sammelsurium erweist sich mit einem reichen und lebendigen Geschmack. Schätzen dieses Gericht und Männer, vor allem nach dem fest, und wird Ihnen sehr dankbar. Und wenn Sie suchen, was leckeres zum Abendessen Kochen oder für die Ankunft der Gäste, sehr nachschauen Fleisch Rezepte auf Französisch mit Tomaten und einfach genial Ente mit äpfeln in den Ofen.

Und heute möchte ich mit Ihnen teilen Rezepte und Geheimnisse der Herstellung von atemberaubenden Geschmack der Suppe — Fleisch-Mischmasch-Nationalmannschaft. Gleichgültig nicht bleiben.

Fleisch-Potpourri mit Pommes – ein klassisches Rezept

Klassische Fleisch-Soljanka genannt, weil Nationalmannschaft, die Vorbereitung von verschiedenen Arten von Fleisch. Schauen Sie sich das Rezept — hier und Rind-oder Schweinefleisch und geräucherte Rippchen und Würste gebrüht und geräuchert. Vorstellen, wie viele verschiedene Aromen! Aber auch wenn Sie nicht alle Fleisch-Zutaten, nichts schlimmes. Und noch im Sammelsurium legen Sie die Tomaten, Oliven, Gurken und Zitrone — Sie geben diesem Gericht einen einzigartigen scharf-sauren Geschmack. Möchten es verschlimmern? — Dann Gießen Sie ein wenig Gurke sole. Einmal probiert, werden Sie wollen, Kochen Sie dieses Gericht noch nicht mal.

Zutaten:

  • Rindfleisch/Schweinefleisch auf die Knochen — 600 G
  • Kartoffeln — 3-4 Stück
  • Rippen подкопченые — 300 G
  • Kochwurst/Schinken — 200 G
  • Geräucherter Wurst — 200 G
  • Oliven/Oliven — 100 G
  • Gewürzgurken — 4 Stück
  • Rote Zwiebel — 1 Stk.
  • Karotten — 1 Stk.
  • Tomatenmark — 2 El.
  • Zitrone — 1 Stück
  • Greens — nach Geschmack
  • Gewürze — nach Geschmack
  • Gurke Gurke — 80-100 ml
  • Wasser — 3 L

Der erste Schritt ist notwendig, Kochen Sie das Fleisch. Kochen wie gewohnt, gewöhnt, es zu tun. Wenn Sie Fleisch auf den Knochen, Kochen Sie es brauchen mindestens 2 Stunden. Dann ziehen Sie das Fleisch aus der Brühe, lösen Sie den Knochen und vielleicht Julienne schneiden.

Reinigen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie in Würfel von mittlerer Größe, waschen Sie mit kaltem Wasser, und senden Sie in einem Topf in Fleischbrühe. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Kartoffeln in solanka doch die Ausnahme von der Regel, seine Liebe hinzufügen Sibirier, die verwendet werden, um zu Kochen und zu Essen Suppen, gerade mit dem Zusatz von diesem Gemüse.

Wurst und Schinken schneiden in Julienne.

Geräucherte rippen schneiden Sie in Teile zwischen den rippen.

Gemüse, Karotten mit Zwiebeln schälen, Zwiebeln schneiden Sie die Viertel und hacken, Karotten reiben auf einer groben reibe. Im vorgeheizten Pfanne Gießen Sie das Gemüse und braten Sie bis zur Bereitschaft.

Gewürzgurken in Würfel schneiden und fügen Sie in die Pfanne zu den Zwiebeln und Karotten, ein paar Minuten rösten Gießen Sie zwei Esslöffel Tomatenmark zugeben und umrühren.

In Fleischbrühe senden Sie geräucherte rippen, zazharku und Gewürzen würzen. Kochen Sie noch eine halbe Stunde. Dann die Wurst und Schinken, ein halbes Glas sole aus Gurken und werfen Sie den Deckel, lassen Sie für ein paar Minuten bei schwacher Hitze lassen Sie Kochen für und trennen. Fügen Sie die Oliven vor dem servieren.

Soljanka serviert mit Zitronenscheiben, frischen Kräutern bestreuen, setzen Sie einen Löffel sauerrahm und genießen!

Klassisch Rezept-Fleisch-Mischmasch-Nationalmannschaft mit den Nieren

Geschmack Distel für dieses Rezept stellt sich heraus würzig mit ausgeprägter Säure, aber dies nur gibt dem Gericht einen besonderen Charme. Viele wissen nicht, wie ein solches Produkt wie die Nieren aufgrund Ihrer spezifischen Geruch, aber wenn alles richtig Kochen, und dann die Soljanka wird auf die Herrlichkeit.

Liste der Produkte:

  • Rindfleisch-Nieren — 350 G
  • Satz von Fleischwaren — nach Geschmack
  • Gurken — 2-3 Stück
  • Zwiebeln — 1 Stück
  • Karotten — 1 Stk.
  • Tomatenmark — 100 G
  • Gemahlene Muskatnuss — 20 G
  • Zucker — 1 TL
  • Salz — nach Geschmack
  • Schwarz прец Piment — nach Geschmack
  • Kapern — 1 Esslöffel
  • Wasser — 2 L
  • Gurke Gurke — halbe Tasse
  • Zitrone — 1 Stück
  • Oliven — 100 G
  • Greens — nach Geschmack

Für die Zubereitung Mischmasch mit den Nieren bereiten Sie die Pfanne auf 4 Liter und einer tiefen Pfanne, wenn Sie haben in der Wirtschaft einen tiefen Kessel, rate ich die Suppe Kochen in ihm.

Rindfleisch Nieren müssen vor dem Kochen vorzubereiten. Lassen Sie Sie für 6-8 Stunden вымачиваться in kaltem Wasser im Kühlschrank muss regelmäßig das Wasser wechseln, so lassen Sie diesen Prozess für die Nacht. Dies geschieht, um unangenehmen Geruch zu entfernen. Wenn Sie den Prozess beschleunigen, durchtränken Sie die Nieren in der Milch mindestens 2 Stunden.

Die vorbereiteten Nieren schneiden Sie kleine Streifen. Dann braten Sie im vorgeheizten Pfanne bis zur Verdampfung der Flüssigkeit und Bildung Goldbraun sind.

Nun zu der Fleisch-Produkten. Ich benutzte Kochwurst, Jagd-Wurst, geräucherte Wurst, können Sie auch jegliche Art von Wurst und Fleischwaren, die näher nach Ihrem Geschmack.

Also, Fleisch in Scheiben schneiden, Julienne und fügen Sie zu den Nieren, umrühren und Kochen bei schwacher Hitze 10-15 min. vergessen Sie Nicht, mischen nach Bedarf.

Zwiebeln und Karotten schälen, Zwiebeln schneiden Sie in kleine Würfel, braten Sie am zweiten Pfanne oder in einem Kessel bis zu Transparenz und fügen Sie die Karotten auf einem Medium reibe geriebener. Umrühren und Kochen, bis gekochte Karotten. Dazu kommen Gurken, geschnittene halme, Saison-Gemüse, Tomatenmark und etwa 4 Minuten anbraten. Muskatnuss Kapern und senden Sie in einer Pfanne an gegrillte, fügen Sie einen Teelöffel Zucker, schwarzer Pfeffer, Salz und gut mischen und noch 1 Minute halten Sie auf mittlerer Hitze.

Jetzt ist alles zu verbinden. Wenn Sie getan haben pflanzliche поджарку in einem Kessel, fügen Sie oben das Fleisch und Gießen Sie zwei Liter kochendes Wasser. Oder schließen Sie einfach die fertigen Zutaten in einem Topf. Fügen Sie eine halbe Tasse Gurke Gurke, Oliven, falls gewünscht, schneiden Sie Kreise oder senden Sie in die ganze Sammelsurium.

Die Suppe zum Kochen bringen, Hitze auf dem Herd und köcheln lassen, noch 10 min. in Die Suppe drücken Sie den Saft einer halben Zitrone, fügen Sie frische Kräuter, dann schalten Sie den Herd und lassen Sie solanka 15 Minuten ziehen lassen.

Beim servieren auf dem Tisch, fügen Sie die Zitronenscheiben in jede portion.

Guten Appetit!

Wie zu Kochen Suppe Soljanka mit Wurst

Soljanka gehört zu der Kategorie der begehrtesten Speisen, die Sie Essen möchten immer wieder. Denn jedes mal beim Kochen kann man Experimentieren und keine Angst, im Endergebnis verderben die Suppe, es ist meiner Meinung nach unmöglich. Das vorgeschlagene Rezept ist schnell und einfach in der Ausführung, versuchen.

Zutaten:

  • Fleischbrühe (jeder) — 3 L
  • Gekochte Wurst oder Wurst — 300 G
  • Wurst — 300 G
  • Rinderbrust — 300 Gramm
  • Kartoffel — 4-5 Stück
  • Gewürzgurken — 5-6 Stück
  • Gurke Gurken — Glas
  • Zwiebeln — 1 Stück
  • Karotten — 1 Stk.
  • Tomatenmark — 2 El.
  • Oliven — 200 G
  • Zitrone — 1 Stück
  • Greens — nach Geschmack
  1. Für den Anfang muss eine Fleischbrühe Kochen, Fleisch verwenden können absolut jede. Wurstwaren und Pancetta in Würfel schneiden und braten Sie in einer Pfanne, dann senden Sie in Fleischbrühe.
  2. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und fügen Sie in die Pfanne.
  3. Kochen zazharku: Zwiebel und Möhren schälen und hacken, braten in Pflanzenöl, fügen Sie am Ende gewürfelte Gewürzgurken, Tomatenmark.
  4. Oliven halbieren oder in Ringe schneiden wie es Ihnen passt.
  5. In die Suppe fügen Sie die Gewürze nach Ihrem Geschmack und bei Bedarf подсолите, bevor Sie Salzen probieren Sie die Suppe. Gießen Sie in einem Topf Gurke Gurke, eine halbe Tasse.
  6. Eine halbe Zitrone Scheiben schneiden und fügen Sie in das Sammelsurium am Ende des Kochens, wenn schon schalten Sie den Herd.
  7. Lassen Sie die Suppe ziehen lassen mit geschlossenem Deckel 15 min.

Einfach in der Zubereitung-Rezept, aber nicht weniger lecker. In jede portion eine Prise frischen Kräutern und mit sauerrahm abschmecken.

Rezept Distel mit italienischen Akzent

Rezept vom Küchenchef des Russisch-italienischen Restaurant Wladimir Тезикова. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre von Italien, versuchen Sie, eine Mahlzeit nach dem Rezept aus dem Video.

Rezept-Fleisch-Mischmasch mit Bohnen

Variationen der Zubereitung Mischmasch-Haufe. Wie und Verwendung Satz von Produkten für die Zubereitung von Suppen-Transformator. Möchte Ihnen ein Rezept, das mir am meisten gefallen, da in ihm fügen Sie die Bohnen.

Eine Liste der benötigten Produkte:

  • Fleisch auf die Knochen — 500 G
  • Fleisch — nach Geschmack
  • Bohnen aus der Dose — 1 Dose
  • Kartoffel — 4-5 Stück
  • Gewürzgurken — 5-6 Stück
  • Gurke Gurken — Glas
  • Zwiebeln — 1 Stück
  • Karotten — 1 Stk.
  • Tomatenmark — 2 El.
  • Oliven — 200 G
  • Gewürze — nach Geschmack
  • Knoblauch — 3 Nelken
  • Zitrone — 1 Stück
  • Greens — nach Geschmack

Kochen Sie das Fleisch für die Bereitschaft, ziehen Sie es aus der Brühe, trennen Sie vom Knochen und schneiden Sie in Stücke. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden oder in Streifen, senden Sie Eintopf in Brühe. Fleisch ebenfalls in Stücke schneiden und in die Pfanne.

Die geschälten und zerkleinerten Zwiebeln und Karotten braten Sie auf heißen Pfanne, fügen Sie den зажарке gewürfelte Gewürzgurken, Tomatenmark würzen, mischen und senden Sie in der Suppe.

Tomatenmark nicht unverzichtbare Zutat kann ausgetauscht werden, um frische Tomate, oder gar nicht hinzufügen.

Bohnen und Oliven in die Pfanne am Ende des Kochens, und in dieser Zeit Gießen Sie in die Suppe des Halbglases der sole mit saurer Gurke.

Bohne macht die Soljanka herzhaft, ja und seinen Geschmack verleiht. In die fertige Suppe fügen Sie die Kräuter und die Zitrone in Scheiben schneiden. Servieren Sie mit frischem бородинским hlebushky.

Essen Sie mit Vergnügen!

Kochen Sammelsurium in multivarki

Die Soljanka in multivarki gekocht ergibt ein dichtes, intensiv mit einem hellen Aroma. Vorbereitung schnell und ohne allzu große Schwierigkeiten.

Zutaten:

  • Geräucherte Rippchen — 300 G
  • Krakauer Wurst — 400 G
  • Geräucherte Wurst — 300 G
  • Zwiebeln — 1 Stück
  • Karotten — 1 Stk.
  • Tomatenmark — 3 El
  • Gurken — 3-4 Stück
  • Gurke Gurken — 125 ml
  • Knoblauch — 5 Gewürznelken
  • Oliven ohne Stein — 100 G
  • Schwarzer Pfeffer — Erbsen 4-5
  • Lorbeerblatt — 2-3 Stück
  • Zitrone — 1 Stück
  • Greens — nach Geschmack

Zwiebel grob schneiden, wenn Sie eine mittelgroße Zwiebel, Halbringe schneiden. Karotten reiben auf einer groben reibe.

Müssen Sie schneiden Sie die Gurken in kleine Würfel.

Fleisch auch in kleine Würfel schneiden außer den Rippchen, Sie schneiden Sie einfach zwischen den rippen.

Schalten Sie auf multivarki Modus «Braten» und braten Sie die Zwiebeln und Karotten mit der Zugabe von Tomatenmark.

Dann fügen Sie in die Schüssel multivarki Gurken und Gurke verrühren.

Nach 5 Minuten braten, zum Gemüse fügen Sie das Fleisch und Gießen Sie zwei Liter kochendes Wasser. Saison mit schwarzem Pfeffer Erbsen, und fügen Sie ein paar Lorbeer Blätter.

Setzen Modus «Suppe» oder es kann nur der Modus «Kochen» auf 30-35 Minuten.

Während Sie die Suppe vorbereiten bereiten Sie die Oliven, Knoblauch, Zitrone und Kräutern. Mixen Sie wie es Ihnen passt.

Wenn multivarka akustisches Signal über die Bereitschaft, fügen Sie die restlichen Zutaten, schließen Sie die Abdeckung und lassen für 15 min.

Guten Appetit!

Soljanka hausgemacht mit Sauerkraut

Wer hat gesagt, dass im Sammelsurium Kohl nicht hinzufügen? In der klassischen Version der Suppe, natürlich nicht zugegeben wird und wir bereiten nach Hausfrauenart, Russisch! Preisgünstige Distel.

Liste der Produkte:

  • Chicken окорочок — 1 Stck.
  • Fleisch — nach Geschmack
  • Sauerkraut — 200 G
  • Kartoffel — 4-5 Stück
  • Zwiebeln — 1 Stück
  • Karotten — 1 Stk.
  • Tomatenmark — 2 El.
  • Oliven — 100 G
  • Zitrone — 1 Stück
  • Greens — nach Geschmack
  1. Boil Huhn окорочок, entnehmen Sie es aus der Brühe, abkühlen und trennen Sie das Fleisch von den Knochen. Die Kartoffeln schälen und hacken, die Würfel, senden Sie in die Brühe. Bis gebraut Kartoffeln, Tackle поджаркой.
  2. Die Zwiebel in Würfel schneiden, Karotten reiben auf einer reibe und braten Sie in Pflanzenöl, wenn die Karotten weich wird, fügen Sie das Tomatenmark zugeben und noch eine Minute halten Sie auf dem Herd.
  3. Kohl eingelegt bei Bedarf in kaltem Wasser abspülen und senden Sie die Kartoffeln für 10 Minuten. Schneiden Sie das Huhn und Wurst in Würfel schneiden und senden Sie in einer Pfanne.
  4. Für 5 Minuten bis gekocht, fügen Sie in die Suppe поджарку Gemüse, Oliven und Zitrone in Scheiben schneiden.

Zitrone üblich hinzufügen bereits in die fertige Soljanka, aber wenn Sie fügen Sie es beim Kochen gibt er viel von seiner Schmackhaftigkeit.

Leckere hausgemachte Suppe bereit. Soljanka servieren Sie heiß mit sauerrahm und Kräutern.

Fleisch-Potpourri mit Kapern

Soljanka ist ein Gericht wo können Sie zeigen ein Maximum der Phantasie. Nach dem klassischen Rezept der Russischen Küche Soljanka Kochen mit Essiggurken, Kapern Stahl hinzufügen in der europäischen Küche und es ist weder etwas nicht verderben Wurst-Soljanka. Und wenn man diese beiden Zutaten zusammen, die Soljanka wird sehr pikant und unglaublich lecker. Ein weiteres sehr ausführliche Rezept vom Küchenchef auf Video präsentiert.

Wie viele Köche, so viele Möglichkeiten der Zubereitung solcher Suppen wie Soljanka. Streitigkeiten über den richtigen Rezept nicht nachzulassen. Aber doch nicht diese Hauptsache, und das Hauptgericht gekocht mit der Seele. Dann wollen auf das Additiv wird viel, und das ist zweifellos ein Erfolg. Kochen Sie mit Freude und Liebe. "Guten Appetit"!

Der Autor der Publikation

0
Kommentare: 0Veröffentlichung: 52Registriert Seit: 08-12-2017

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru