Pökeln und marinieren von Pilzen

Nützliche Tipps für die Vorbereitung von Pilzen für den Winter

Pilze Salzen

 Salzen Pilze bietet den Vorteil, dass keine Sterilisation, eingelegte Pilze und im Winter können Sie für die Zubereitung von verschiedenen Gerichten. Salzen kann man fast alle Pilze, nur bei einigen ist eine Besondere Behandlung erforderlich.

Möglichkeiten Beizen von Pilzen

Pilze Salzen kann heiß oder Kaltverfahren, für Champignons und Täublinge gut trocken засол.

Für heiße Salzen gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Pilze Kochen in siedendem Wasser 20-30 Minuten bis Sie weich sind, mit kaltem Wasser gewaschen und gefaltet in die vorbereitete Schüssel, würzen mit Salz und oben придавив Ladung. Bereit zum Gebrauch solcher Pilze nach 6-8 Tagen.
  2. für die edlen Pilze (Steinpilze, Steinpilze, Espe, дубовиков, Mohovikov, masljat, Pilze) eignet sich der zweite Weg – Pilze fallen in kochendes Salzwasser (auf 1 kg Pilze 1 Glas Wasser), in sterilisierte Gläser gelegt, von oben gegossen прокипяченное Pflanzenöl, Hals und Papier gebunden. Mit dieser Methode können Pilze verwenden für die Zubereitung von Suppen, Hauptgerichten und selbst eingelegten Pilzen.

Coole Art Beizen ist gut, dass die Pilze sind fest und knackig, gut gespeichert werden. Bei diesem Verfahren, Pilze (außer Champignons und Täublinge) zuerst müssen die 5 Stunden einweichen in kaltem Wasser. Einige Pilze (schwarze Pilze, горькушки, etc.) müssen ein paar Tage Mazerieren, mit sauberem Wasser mindestens zweimal am Tag. Danach addieren Sie die Pilze in einem Glas oder Email-Topf, würzen mit Salz (Gewürze in diesem Verfahren nicht erforderlich). Oben setzen die Ladung und decken mit Gaze. Солиться solche Pilze sollten 30 – 40 Tage. In regelmäßigen Abständen Schießen Schimmel von oben Spülen und die Ladung. Beim kalten Beizen auf 1 kg der Pilze geht 40-50 G Salz.

Für Champignons und Täublinge eignet sich die Methode des trockenen Salzen. Pilze vor засолкой besser zu Bürsten und mit einem feuchten Tuch abwischen, aber wenn Sie noch Sie waschen unbedingt trocknen. Diese Methode ist ganz einfach – Sie müssen die Pilze legen in die vorbereiteten Gläser, würzen Sie mit Salz und Gewürzen. Obere Abdeckung mit Gaze und legen die Last. Wenn nach ein paar Tagen Pilze begleichen sind, können Sie von oben frischen berichten. Solche Pilze sind bereit, bereits 7-10 Tage nach der Grundsteinlegung der letzten Partie.

Tipps Beiz und Lagerung von Pilzen

  • Zum Beizen eignen sich fast alle Pilze, der Unterschied in der Art zu Beizen.
  • Vorzugsweise Salzen nur die Hüte.
  • Zur Vermeidung der traurigen Folgen hutpilze, svinushki, Morcheln Salzen und die Zeilen nur heißen Art und Weise.
  • Bei sehr starker Verunreinigung Pilze kann man auf 3-4 Stunden einweichen in Kochsalzlösung.
  • Bei heißem засоле zur Aufhellung der Pilze in Wasser werfen 1 TL Zitronensäure.
  • Ideale Verpackung zum Beizen von Pilzen-Holzfass oder Kübel. Nach dem Beizen das Fass muss unbedingt einweichen 10-15 Tage in kaltem Wasser, ohne regelmäßig Wasser gedämpft und dann mit Soda.
  • Die Haltbarkeit der salzigen Pilze 6-8 Monate.
  • Speichern eingelegte Pilze in einem kühlen Raum bei einer Temperatur von 0-6 S.
  • Vor dem Verzehr gesalzen Pilze vorzugsweise mit kaltem Wasser abspülen.
  • Niemals Salz in einem Email-Topf mit beschädigter Emaille, Steingut in zinn und verzinktem Geschirr.
  • Vor засолкой Glas-oder emaillierten Geschirr gründlich mit heißem Wasser (Parboiled) und gegebenenfalls trocknen bei hoher Temperatur.

 Marinieren und Konservierung der Pilze

Zubereitung der Pilze beim marinieren und der Konservierung die gleichen sind, der Unterschied nur in der Schlussphase. Marinieren Pilze einfach. Pilze отвариваются bis Sie weich sind, Hinzugefügt, Salz, Zucker, Gewürze und Essig. Beim marinieren die Pilze gestapelt in der Dose, mit der Marinade, Kunststoffabdeckungen geschlossen und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Für die Konservenindustrie Banken mit Pilzen sterilisierbar und закатываются Metalldeckel.

Zubereitung marinierte Pilze

  1. Bei der ersten Methode die Pilze отвариваются bis zur Bereitschaft, für 3-5 Minuten in Wasser wird Hinzugefügt, Salz, Pfeffer, Essig oder Zitronensäure. Die Marinade ergibt gesättigt, aber nicht sehr schön, грязноватого Farben.
  2. Bei dem zweiten Verfahren werden die Pilze vorher отвариваются in Salzwasser (2 Esslöffel Salz auf 1 Liter Wasser), zurücklehnen in ein Sieb geben und die Brühe abgelassen. Pilze sind im Voraus sterilisierte Gläser. Separat bereitet die Marinade, und Gießen Sie die Pilze.

 Tipps bei mариновании und Konservierung der Pilze

  • Für Beizen und Konservierung ausgesuchte ganze, kleine, schöne Pilze. Wenn Sie sich entscheiden, in einem Glas setzen und die großen Pilze, müssen Sie in 4 Teile schneiden.
  • Marinieren und einmachen kann Steinpilze, Birkenpilze, Steinpilze, Trüffeln, Honig, Champignons, Reizker, Täublinge etc.
  • Beim marinieren masljat, vorläufig nehmen Sie die Schale mit der huthaut.
  • In der Bank schöner Aussehen einzeln die Hüte, die Stiele der Pilze separat.
  • Nicht Kochen Sie die Steinpilze zusammen mit подосиновиками – Steinpilze verfinstern.
  • Zum marinieren und konservieren Pilze отвариваются 20-30 Minuten, bis Sie weich, мслятам und подберезовикам genug 10-15 Minuten.
  • Zur Vermeidung der Verdunkelung Pilze in Wasser sollte eine Prise Zitronensäure.
  • Beim marinieren verwenden Sie keine Metall-Abdeckungen.
  • Bei der Konservierung der metallischen Abdeckungen unbedingt sterilisieren.
  • Marinierte Pilze ist wünschenswert, nicht älter als 25-30 Tage nach der Rohlinge (Sie müssen die Marinade aufzusaugen).
  • Gespeichert marinierte Pilze 6-12 Monaten. in einem kühlen (bis zu 8) Stelle.
  • Zur Vermeidung von gefährlichen Botulismus, die entstehen kann in der hermetisch verschlossenen Behälter, die Pilze müssen sehr sorgfältig waschen in mehreren Gewässern.
  • Beim marinieren und Konservierung am Ende der Kochzeit unbedingt Essig hinzufügen.
  • Zur Verringerung der Gefahr einer Infektion Botulismus in Dosen die Dose zu öffnen und Kochen Sie 30 Minuten in siedendem Wasser.
  • Konserven, bei denen bei der Autopsie nachweisbar verdächtige Geruch, Farbe oder Gas freigesetzt, sofort wegwerfen.
  • Wenn Sie öffnete die Dose, lagern Sie ihn nicht sofort Essen.

Also, Möglichkeiten des Werkstücks und Lagerung von Pilzen eine Menge. Kochen Sie die Pilze für den Winter einfach, nur müssen Sie hart arbeiten. Aber wenn als Ergebnis der arbeiten erhalten Sie wunderbare Köstlichkeiten auf den Winter, die Müdigkeit vergessen und es bleibt nur die Zufriedenheit von Ihren schönen «Kreationen».

Der Autor der Publikation

nicht im Netz 21 Uhr

Natalia

0
Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru