Der Schaschlik aus dem Fisch – Kochen auf dem Grill und im Ofen saftig und sehr lecker Schaschlik

Schaschlik... wie viele in diesem Wort für das Herz des Russischen verschmolzen. Und nicht nur im Wort. Dieses Gericht ist nicht nur das Essen in der Natur, sondern ein Ritual, fähig sammeln alle Teilnehmer ein Picknick, wie beim Kochen, und hinter dem großen laut Tabelle. Ich Liebe dieses Gericht, Schweinefleisch, Lamm, Huhn.

Im Frühjahr haben wir alle mit Freude fahren wir auf die Natur und Kochen-Kochen das Fleisch auf dem Grill, auf dem Rost, am Spieß. Aber schon ziemlich schnell wollen wir etwas neues, immer mit der Ruhe für den müden Magen. Und dann anfangen zu Experimentieren. Und das Ergebnis solcher Experimente war für mich die Spieße aus Fisch und Meeresfrüchten.

Es ist eine wunderbare Alternative zum klassischen шашлыку. Muss kein Koch-Profi für seine Vorbereitung und das Kochen. Ziemlich einfach aufgereiht Stücke Fisch am Spieß, braten auf heißen Kohlen und Leckerli bereit. Für mich selbst habe ich eine Sache verstanden: es ist nicht nötig zu erfinden komplexe Marinaden und Saucen zu diesem Gericht, genug wählen, ein paar Gewürze, оттеняющих und ergänzen den Geschmack des Fisches.

Und das wichtigste: es ist nicht wichtig, aus welcher Fisch zu Kochen, die Hauptsache richtig zu wählen. Aber alles der Reihe nach.

Welche Fische wählen, um einen Döner zu bekommen, lecker

Zur Auswahl der Fische zum Grillen angegangen werden mit größter Sorgfalt erstellt. Und es geht vor allem über die Qualität des Produktes selbst und erst dann über die Form. In der Vielfalt, die in den Geschäften schwierig sich nicht zu verirren, deshalb hier ein paar Allgemeine Ratschläge wie man die richtige Wahl:

  • zwischen gekühlten, Live-oder gefrorenen Fisch, Auswahl machen zu Gunsten der ersten beiden Optionen;

  • achten Sie auf Aussehen und Geruch der Fische. Angenehmer Geruch, rote Kiemen, glatte Schuppen, «saubere» Augen – hier sind die wichtigsten Indikatoren der frische des Produktes;
  • fischfilet sollte elastisch sein und nicht zerbröseln bei der kleinsten Berührung. Nach der Farbe muss einheitlich sein, ohne Vergilbung und Flecken;

  • wenn Tiefkühlfisch ohne nicht auskommen (Z. B. Makrele problematisch finden frisch), dann ist die Hauptsache, dass es war nicht переморожена. Sonst sehr leiden Schmackhaftigkeit.

Wenn man über die Arten der Fische zum Grillen, hier alles hängt von den geschmacklichen Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten. Zum braten auf dem Grill und im Ofen ideal:

  • Lachs (dies ist die beliebteste Variante, das Gericht ist immer saftig und sehr lecker);

  • Forelle (die Variante ist nicht Billig, aber Dank der Struktur, die Ihr Fleisch am Spieß gebacken werden können);

  • Lachs (Sie können es braten und auf Spieße stecken und auf einem Kuchengitter dabei, im Gegensatz zu Lachs und Forelle, Lachs ist nicht so fettig und könnte sich für das Diät-Produkt);

  • Makrele (Sie können es braten, Medaillons schneiden und auf einem Kuchengitter vollständig, es stellt sich immer saftig, aber auch ziemlich fettig).

Dies sind nur einige der häufigsten Fischarten, geeignet für das garen auf dem Grill oder im Ofen. Eigentlich Optionen kann viel mehr sein, denn alles hängt nur von Ihrer Phantasie und Lust am Experimentieren!

Also, raus in die Natur. Und wenn schon die Nase voll von Fleisch-Spieße, so saftig und weich Kochen von Fisch auf dem Grill mit dem Geruch des Rauchs.

Fisch-Schaschlik aus Makrele auf dem Grill

Spieße mit Makrele auf dem Grill lassen niemanden gleichgültig. Das Gericht stellt sich immer saftig und ungewöhnlich lecker. Dabei ist der einfachste Weg, um die zarte Delikatesse – Kochen ist eine einfache Marinade aus Gewürzen.

Wir brauchen:

  • Makrele – 2 Stück
  • Salz — 0,3 TL auf jeden Fisch
  • Zitrone – 1 Stk.
  • Lorbeerblatt, gemahlener Piment, gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Als erstes müssen Sie die korrekte Vorbereitung unsere Fische zu Backen. Für diese sorgfältig Spülen Sie es unter fließendem kalten Wasser. Weiter разделываем – entfernen Sie den Kopf, Schwanz, Innereien und Flossen. Den Fisch kann man in Medaillons oder Backen ganz нанизав auf Spieße oder einfach mit auf dem Netz.

  1. Fertige Rümpfe verarbeiten von warmen Gewürzen: Salz, Gießen Sie den Zitronensaft, fügen Sie die Gewürze (Lorbeerblatt und Pfeffer).

  1. In diesem Zustand lassen Sie den Fisch kann man auf 20 Minuten ein, und dann verteilt auf ein Gitter oder auf Spieße und Backen. Kochzeit – 7-10 Minuten auf beiden Seiten. Makrele selbst fettem Fisch, so müssen Sie ständig darauf achten, dass Sie nicht пригорала.

Das Ergebnis ist gut пропеченное und sehr saftiges Mahl für die ganze ehrliche Unternehmen aus Bonito mit duftenden Rauch.

Wir bereiten den Schaschlik aus dem roten Fisch im Ofen auf Spieße stecken

Roter Fisch, egal ob Lachs, Lachs oder Forelle, ideal für das garen auf Spieße stecken. Dieses Gericht kann nicht nur Kochen auf dem offenen Feuer, sondern auch zu Hause im Backofen. Es ist erwähnenswert, dass dieser Fisch hat einen wunderbaren feinen Geschmack, der nicht «verstopfen» alle Arten von Gewürzen.

Wir brauchen:

  • Filet roten Fisch (Lachs, Lachs, Forelle) — 800-900 G.
  • Zitrone — 1 Stk.
  • Pflanzenöl oder Olivenöl – 2 El.
  • Dill (ein paar Zweige).
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Fischfilet vor der Zubereitung gründlich gewaschen und просушиваем (kann Papiertüchern). Danach entfernen Sie die Haut und gegebenenfalls Knochen entfernen. Nach der Vorbehandlung schneiden wir unsere Filet in Stücke von etwa 3-4 cm

  1. Für die Zubereitung der Marinade in einer separaten Schüssel schneiden Zweige Dill und ein Spritzer Saft aus einer halben Zitrone. Dazu fügen Sie ein paar Esslöffel Pflanzenöl, Salz und Pfeffer. Alle gründlich gemischt.

  1. Fügen Sie unsere Marinade auf ein Stück Fisch und mischen. Es sollte mit den Händen, um nicht zu beschädigen die Integrität der Stücke. Lassen Sie den Fisch für 20 Minuten. Diese Zeit benötigen wir für die Vorbereitung шпажек und Backofen.

  1. Hölzerne Spieße замачиваем auf 10 Minuten in Wasser. Wir tun dies, damit Sie beim braten nicht im Ofen verbrannt. Schalten Sie den Backofen auf 230 – 240 Grad.

  1. Anstelle der Fettpfanne nehmen Sie das Gitter, die man in jedem Ofen. Обтягиваем Ihre Folie und kleine Löcher machen, damit der Saft vom Fisch rann und die Stücke genau жарились und nicht stieg.

  1. Aufgereiht in Essig eingelegte Stücke auf die Spieße und legen Sie auf dem improvisierten Grill in einem Abstand voneinander. Dann senden Sie ein unsere Teller in den Ofen. Die Kochzeit dauert vielleicht 20 Minuten (10 Minuten braten auf jeder Seite).

Kochen Kebabs auf Spieße nach diesem einfachen Rezept werden Sie schätzen den einzigartigen Geschmack einer edlen roten Fisch. Ich bin sicher, dieses Rezept wird eines der beliebtesten in Ihrem Kochbuch-Sammlung.

Videos von Сталика Ханшиева, wie marinieren und Grillen von Soma

Som ziemlich fettem Fisch. Deshalb beim rösten auf Kohlen sicherlich erweist sich die schonende, saftig und weich Gericht. Nun Сталик Ханшиев auskennt in marinieren und Kochen jede Mahlzeit auf dem Grill.

Lachs auf dem Grill – die köstlichen Marinade

Lachs – zart der Fisch, der Geschmack ist schwer zu verderben. Richtig ausgewählt Marinade spielt eine wichtige Rolle. Schließlich hängt es von Duft und Weichheit der fertigen Gerichte. Der Vorteil der Lachse in der Tatsache, dass bereitet Sie schnell, das Fleisch ist weich. Aber dieser Fisch ziemlich trocken, also vorzugsweise in die Marinade hinzufügen Olivenöl oder Pflanzenöl oder Mayonnaise.

Auf einem Kuchengitter solche Fische kann man Steaks schneiden, dann in fertiger Form erhalten Sie ein schönes Restaurant und sehr leckeres Gericht.

Wir brauchen:

  • Olivenöl — 200 ml.
  • Zitrone – 1 Stk.
  • Olivgrüne Kraut — nach dem Geschmack
  • Salz – nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Mischen Sie das Olivenöl mit Zitronensaft und Kräuter der Provence. Salz kann man nach dem Geschmack in der Marinade, oder im Voraus reiben Sie die Steaks von Lachsen.

  1. Im Voraus zubereitet werden die Steaks in die Marinade legen und lassen für 30 Minuten.

  1. Danach noch mit der Marinade Steaks Grillen und senden. Die Zeit der braten ist nur 7-10 Minuten von jeder Seite.

Vor dem servieren die fertige Fisch kann mit Zitronensaft beträufeln. Lachs, gekocht in einer solchen Marinade, stellt sich heraus, zart und aromatisch.

Spieße mit Karpfen auf dem Rost in einer sehr leckeren Marinade

Es ist ein Klischee, dass Süßwasserfische kann nicht nach dem Geschmack konkurrieren mit Marine. Zumal es knochig und viel Mühe mit ihm. Aber das ist Ansichtssache, denn das wichtigste ist den richtigen Ansatz zu finden, zur Zubereitung und Fischgerichte wird eine echte Delikatesse. Auf die Arme nehmen können das folgende Rezept.

Wir brauchen:

  • Karpfen – 1 Stck.
  • Olivenöl – 2-3 El
  • Sojasauce – 100 ml.
  • Scharfes Chili-Paprika – 1 Stck.
  • Ingwerwurzel – 30 G.
  • Der Honig – 1 Art. der Löffel
  • Knoblauch – 3-4 Knoblauchzehen
  • Rosmarin
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Als erstes müssen Sie die korrekte Vorbereitung unsere Fische zu Backen. Für diese sorgfältig Spülen Sie es unter fließendem kalten Wasser. Weiter разделываем – entfernen Sie den Kopf, Schwanz, Innereien und Flossen. Schnitt in Steaks mit einer Dicke von etwa 2-3 cm.

  1. Die Marinade haben wir nicht ganz normal. Für seine Zubereitung fein schneiden Blätter von Rosmarin, die Hälfte des Chili-Pfeffer (nach dem entfernen alle Samen), Knoblauch und Ingwer. Ich versichere, dass dies mit kräftiger Unterstützung der Fisch wird sehr lecker.

  1. Schlafen alle Zutaten in eine Schüssel, fügen das Olivenöl, Sojasoße und Honig. In die bekommene Mischung hinzufügen ein halbes Glas Wasser zur Erhöhung des Volumens. Alle gründlich gemischt.

  1. Fertige Steaks in die Marinade Tauchen, bedecken Sie die Schüssel Klarsichtfolie und setzen marinieren. Sie können in der Nacht, wenn es die Zeit erlaubt. Aber es wird genug für 2 Stunden.

  1. Sobald der Fisch промаринуется, legen Steaks auf den Grill und etwa 20 Minuten später duftend Gericht fertig. Nehmen Sie sich Zeit, die Steaks sind ziemlich dick und das Fruchtfleisch sollte прожариться von innen.

Pikante scharf-süßen Geschmack gewürzt rauchig, keine Ahnung!

Wie Grillen von Meeresfrüchten auf Spieße stecken

Für die Liebhaber der Exotik können Sie versuchen, Spieße mit Fisch und Meeresfrüchten. Optionen kann in diesem Fall nicht viel: Garnelen, Miesmuscheln, Tintenfisch, Oktopus. Wie wir wissen, Meeresfrüchte — ein Lagerhaus von Proteinen, deren Konsum keinen Einfluss auf unsere Figur. Und das bedeutet, dass Ihre Verwendung kann in unbegrenzten Mengen.

Brauchen wir:

  • Miesmuscheln – 500 G
  • Tintenfische – 500 G.
  • Sojasauce – 100 ml.
  • Zitrone – 1 Stk.
  • Pflanzenöl oder Olivenöl – 80 ml.
  • Knoblauch – 2 Knoblauchzehen
  • Ingwer – 60 G
  • Chili-Pfeffer (gemahlen), Zucker – nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Wir bereiten unsere Meeresfrüchte: gründlich waschen und просушиваем.Alles gründlich mischen und marinieren lassen für 20 Minuten.

  1. Spieße замачиваем in Wasser (10 Minuten genug), und dann kann man Sie einölen, um leichter aneinanderreihen Kebab. Aufgereiht unsere Meeresfrüchte am Spieß. Hier das wichtigste daran ist, dass die Tintenfische Kochen schneller, als die Muscheln, und wenn Sie eine überbelichtung auf dem Feuer, Sie wird zu Gummi. Deshalb bilden die Spieße separat mit Muscheln und Tintenfisch und versenden Sie auf dem Grill. Meeresfrüchte bereiten sich unwirklich schnell: nur 2 Minuten von jeder Seite Tintenfische und nach 5 Minuten die Muscheln.

  1. Aus der restlichen Marinade können Sie die Sauce zubereiten. Nehmen Sie die Pfanne die Marinade, fügen Sie einen halben Teelöffel Zucker und bringen es zum Kochen auf dem Grill. Diese Soße Gießen Sie das fertige Gericht. Wird unwirklich lecker!

Der Schaschlik aus dem Fisch – die ideale Alternative zu Fleisch. Schnell, lecker, nützlich! Die hier gesammelten Rezepte – das ist nur ein kleiner Tropfen in einem riesigen Meer von Optionen für die Zubereitung von Fisch auf dem Grill. Marinaden dabei können beliebige, sondern versuchen, um in der Marinade war Säuregehalt, das Pikanterie verleihen dem fertigen Gericht.

Ihrer Fantasie und Ihrem Geschmack selbst fordert die perfekte Kombination von Produkten. Versuchen Sie, Experimentieren Sie und entdecken Sie neue kulinarische Entdeckungen!

Der Autor der Publikation

nicht im Netz 21 Uhr

Natalia

0
Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru