Der Schaschlik aus dem Hammelfleisch. Die leckersten Marinaden, um das Fleisch war weich und saftig

Nun, hier kommt wieder der lang erwartete Frühling. Es ist Zeit, Freundschaften Picknicks in der Natur mit einem leckeren, saftigen Kebab, von denen fließen слюньки. Der Geruch des Rauchs wird durch den Bezirk, und die ganze Gesellschaft freut sich auf die Entstehung gehegten Spieße.

Stellten und begannen sogar zu betasten? — Perfekt! Dies bedeutet, dass zur Eröffnung der Saison fertig und ich kann sicher mit Ihnen teilen, die wunderbaren Rezepte.

Traditionell bereiten Schaschlik aus Hammelfleisch. Vor allem das Fleisch verehren im Kaukasus und in Zentralasien. Lamm weniger Kalorien im Vergleich mit Schweinefleisch und zarter im Vergleich zu Rindfleisch.

Viele vermeiden Lamm wegen seiner eigenartigen Geruch. Aber wenn Sie Glück haben, kaufen wir das Fleisch des Jungen Lammes, wird der Erfolg, das Gericht wird weich und duftend.

Zum Grillen am besten geeignet Schweinelende (spinaler Teil in der Nähe der Wirbelsäule) oder Schinken. Versuchen Sie, nicht zu verwechseln mit der Wahl von Fleisch, und es muss unbedingt frisch sein.

Und wenn Sie möchten probieren Sie Schaschlik aus dem Schweinefleisch, das in einer meiner früheren Ausgaben veröffentlicht wurden detaillierte Rezepte für leckere Marinaden.

 Rezept der leckeren Marinade für das weiche und saftige Fleisch

Es gibt sehr viele verschiedene Rezepte marinieren von Fleisch, einige wir in diesem Artikel. Aber beginnen möchte ich mit einer sehr einfachen Marinade, bei dem die Spieße Gleichbleibend stellt sich heraus, sehr saftig und zart. Dabei verwenden wir nur Zwiebeln und Oregano.

Zutaten:

  • Lamm — 2 kg.
  • Zwiebeln — 2 kg.
  • Oregano — nach Geschmack
  • Salz

Marinade für solche Schaschlik bereitet sich auf der Grundlage der Zwiebelsaft und Oregano. In diesem Rezept keine weitere Zutaten verwendet werden.

Das Fleisch in gleiche Stücke geschnitten, die Breite jeder etwa 5 cm. Jetzt haben wir ihn reichlich Salzen, und mit den Händen das Fleisch обминаем und ein wenig постукиваем, um das Salz aufzunehmen Fleisch nach innen.

Wenn das Fleisch nur mit Salz und lassen Sie das Salz zieht den Saft aus Kebab und es wird trocken.

Jetzt das Fleisch streuen Sie Oregano, und großzügig. Im Gegensatz zu anderen Gewürzen, Oregano brennt nicht bei Berührung mit dem Feuer.

Noch ein paar Minuten обминаем Fleisch zusammen mit Gewürzen und setzen Sie in eine Tiefe Schüssel (Kunststoff verwenden).

Zwiebel und wringen Zwiebelsaft. Saft sollte viel sein, um es vollständig beschichtete Schaschlik.

Zwiebelsaft ändert sich die Struktur des Fleisches, machen es weich und zart, und außerdem desinfiziert es.

Das Fleisch lassen Sie in einem kühlen Platz marinieren auf 14-15 Stunden. Und wenn Sie nicht so viel Zeit, so 3-4 Stunden halten Sie das Fleisch bei Raumtemperatur.

Gebraten solche Spieße für 10 Minuten, nicht mehr. Und ich versichere, dass die Finger оближете nicht nur Sie, sondern auch Ihre Freunde.

Video mit Сталиком Ханшиевым darüber, wie man klassische Schaschlik nach-Kaukasisch

Vor langer Zeit, als er noch Student war, war ich im Kaukasus, der sonnigen und gastfreundlichen Region. Und einen bleibenden Eindruck auf mich hat der Vorortszug in der nationalen Kleidung, die den ausnehmenden Schaschliks aus dem Hammelfleisch. Ich erinnere mich, dass die Marinade für Sie war die einfachste, aber wahrscheinlich ist das Fleisch von höchster Qualität einfach schmolz im Mund. Ich glaube, ich erinnere mich noch an seinen Geschmack!

Ich dachte, dass über all die Feinheiten der Zubereitung dieses kaukasischen Schaschlik gut kann nur sagen Kaukasisch. Daher beschlossen, Ihnen zeigen, ein Video-Rezept mit echter Kenner der östlichen Küche Сталиком Ханшиевым. Wie lecker er erzählt!

Rezept mit Kiwi und Mineralwasser

Viele wissen bereits, dass die exotische Frucht Kiwi hat die Fähigkeit, erweichen das Fleisch in relativ kurzer Zeit. Zum Beispiel habe ich Häufig benutze es zum marinieren von Rindfleisch. Aber auch zum Grillen von Lamm-Marinade mit Kiwi verleiht dem Fleisch Saftigkeit, leicht Sauer und was sehr wichtig ist — Weichheit. Mineralwasser hilft auch in dieser edlen Sache.

Zutaten:

  • Lamm — 1,5 kg.
  • Kiwi — 2 Stk.
  • Koriander — Bund
  • Knoblauch — 1 Zehe
  • Zitrone — 1/2 Stk.
  • Tomaten — 2 Stk.
  • Zwiebeln — 2 Stk.
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl — 200 gr.
  • kohlensäurehaltiges Mineralwasser — 2 Tassen

Das Fleisch waschen und in Stücke schneiden. Fleischstücke müssen nicht sehr klein, etwa 3 — 4 cm.

Hier ist es wichtig, beobachten den gewünschten Anteil: kleine Stücke können пережариться und Schaschlik wird trocken, zu groß und können nicht die Zeit прожариться

Fleisch setzen Sie in den Topf und beginnen zu Kochen Marinade.

Zwiebeln besser durch den Fleischwolf drehen,dann gibt er das ganze Fleisch seinen Saft. Zwiebel Brei verteilt auf das Fleisch.

Tomaten in 4 Teile schneiden oder halbieren und mit den Händen drücken Sie den Saft von Ihnen in die Pfanne.

Die Zitrone in Würfel schneiden und leicht drücken Sie den Saft auf das Fleisch.

Koriander und die Knoblauchzehe hacken willkürlich. Fügen Sie Salz und Pfeffer.

Kiwi schneiden willkürlich und mit den Händen leicht bröckeln, dann sofort hinzufügen, in der Marinade.

Wichtig! Bei der Verwendung von Fleisch in der Marinade Kiwis, marinieren Zeit sollte nicht länger als 4 Stunden.

Gießen Sie in einem Topf Mineralwasser und rühren alle Zutaten der Marinade. Zum Abschluss Gießen Sie das Pflanzenöl in шашлычное Fleisch und marinieren lassen für 4 Stunden.

Bereiten Sie ein leckeres Schaschlik mit Essig und Zwiebeln

Über die Zubereitung der Marinade für Schaschlik mit Essig gibt es unterschiedliche Meinungen. Viele glauben, dass der Essig ändert die Struktur des Fleisches und macht es hart. Aus meiner Erfahrung möchte ich sagen, dass Essig in das Fleisch fügen wir lange und oft, die Schüssel dabei stellt sich heraus weich und saftig. Die Wahrheit, statt der üblichen 9% Essig wir verwenden mehr leicht und zart Weinessig.

Zutaten:

  • Lamm — 1,5 kg
  • Zwiebel — 1 Stck.
  • Koriander — Bund
  • Knoblauch — 4 Knoblauchzehen
  • Fenchel -0,5 H. L.
  • Zira — 1,5 TL
  • Weinessig — 4 El. L.
  • rote Paprika — 2 El. L.
  • Salz nach Geschmack

Marinade bereiten wir sehr scharf, verschiedene benetzte und peperoni in ihm genug. Natürlich, Sie können die Anzahl nach Ihren wünschen, aber versuchen Sie, alle aufgezählten Gewürze, und dann erhalten Sie eine sehr aromatische Marinade.

Lamm geschnitten in der gleichen Stücke von mittlerer Größe. Ringe geschnittene Zwiebeln.

In einer separaten Schüssel mischen Sie die gehackte Koriander, alle trockenen Gewürze und Salz. Knoblauch durch die Presse überspringen.

Mischen Sie das Fleisch mit den restlichen Zutaten, fügen Sie den Essig. Jetzt Hände müssen 5-7 Minuten «kneten» Fleisch wie Teig. Dann alle Gewürze sehr gut mischen und das Fleisch aufgeweicht Aromen von Gewürzen.

Das Fleisch mit einem Deckel abdecken und marinieren lassen 12-16 Stunden an einem kühlen Ort. Auf das Fleisch auf Spieße dicht Scheibe zu einer Scheibe, die Lücke zwischen Fleisch sollte nicht bleiben.

Braten Sie die Spieße benötigen, nachdem brannten die Kohlen in den Grill. Braten schnell, ständig drehen die Spieße.

Wie schnell und lecker marinieren das Fleisch mit Tomatensaft

Lammfleisch in einer solchen Marinade mariniert eigentlich schnell genug 2 Stunden. Die Zusammensetzung der Marinade ist ziemlich Reich, versuchen Sie nichts zu vergessen. Wir bereiten den Schaschlik aus Lamm Lende am Knochen.

Zutaten:

  • Lammfleisch — 1 kg
  • die Knollenzwiebel — 5 Stk.
  • Tomatensaft - 1 Glas
  • Knoblauch — 4 Scheiben
  • Koriander — ein kleiner Bund
  • rote Paprika — 1/2-Hülse
  • schwarzer Pfeffer
  • süße Paprika
  • Kurkuma
  • Koriander
  • Zira
  • Zitrone — 50 gr.
  • Salz - 1,5 El. L.
  • Pflanzenöl — 50 ml.

Zwiebeln in Ringe, Knoblauchzehen ebenfalls Zerkleinern Ringe schneiden. Heiße rote Pfeffer wird uns genug die Hälfte, hacken zusammen mit den Samen колечкам.

Willkürlich gehackte frische Koriander. Sie können Ihren Zweigen lassen und nicht мельчить. Mischen Sie alles in eine Schüssel geben.

Mit Salz, fügen roten und schwarzen Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel und Kurkuma. Diese Gewürze können gemahlen und in Bohnen. Getreide braucht ein wenig Fingern zerdrücken und in die Marinade hinzufügen.

Der Duft unglaublich!

Jetzt Gießen Sie in diese Schönheit Pflanzenöl.

Kam die Reihe Gießen Sie den Tomatensaft. Eine Tasse genügt.

Mischen Sie alle Zutaten und legen in den bekommenen Marinade Lamm. Das Fleisch muss vollständig mit der Marinade.

Die Pfanne mit einem Deckel oder Klarsichtfolie und senden auf 1,5 — 2 Stunden in der Kälte.

Stücke von Lamm reihte auf Spieße und braten etwa 15 Minuten auf der Glut.

Spieße vom Lamm mit Honig-Sauce

Diese Variante der Marinade belauert ich im Internet und, ich gestehe, sofort liebgewonnen für die Originalität. Die Wahrheit, kochte ich mit so einer Marinade Schweinefleisch, Lamm aber nicht weniger lecker.

Zutaten:

  • Lammfleisch — 1 kg
  • Knoblauch — 2 Knoblauchzehen
  • der rote gemahlene Pfeffer — 1/2 TL
  • Weinessig — 1 El. L.
  • Honig — 2 TL
  • Kreuzkümmel — 2 TL
  • Minze frisch (Bund) oder getrocknet (2 TL)
  • Olivenöl — 3 El. L.
  • Salz - 1,5 El. L.
  1. Das Fleisch in Scheiben schneiden und eine Marinade bereiten.
  2. Knoblauch überspringen durch Presse, mischen mit Paprika, Salz, кумином.
  3. Fügen Sie ein paar Esslöffel Pflanzenöl. In dieser Marinade das Fleisch lassen Sie für ein paar Stunden.
  4. Bereiten Sie die Sauce separat. Fein hacken frische Minze, mischen mit dem flüssigen Honig, Essig und Olivenöl.
  5. Fleisch reihte auf Spieße und braten bis Sie weich sind.
  6. Legte das Fleisch auf einen Teller und Gießen Sie die Honig-Sauce.

Sehr leckere Marinade mit Wein und Granatapfelsaft

Lammfleisch in diesem Marinade funktioniert garantiert saftig und weich. Und übrigens, mariniert das Fleisch ziemlich schnell. Wein für die Marinade verwenden rot trocken. Und nicht bereut hauszwiebel.

Zutaten:

  • Lamm — 2 kg
  • Zwiebeln — 1,5 kg
  • trockener Rotwein — 200 gr.
  • Granatapfelsaft — 100 gr.
  • Koriander — Bund
  • Minze frisch (Bund) oder getrocknet (2 TL)
  • basilikum nach Geschmack
  • Pflanzenöl — 2 El. L.
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  1. Das Hammelfleisch schneiden von den Stückchen.
  2. Zwiebeln sollte viel, seine Ringe schneiden. Zwiebeln kann man ein wenig mit den Händen kneten, damit er herausgegriffen Saft.
  3. Gehackte frische Koriander, Minze und basilikum.
  4. Mischen Sie die Zwiebel mit Kräutern, Salz, Pfeffer.
  5. Gießen Sie nacheinander alle flüssigen Bestandteile — Wein, Granatapfelsaft und öl.
  6. Füllen Sie den bekommenen Marinade über das Fleisch. Mit einem Deckel abdecken und lassen für 4-6 Stunden, am besten über Nacht.

Kochen das Fleisch in den Ofen

Auf dem Grill und mit dem Rauch werden die leckersten Döner. Mit diesem wird niemand streiten. Aber es gibt Tage, da Ihr Fleisch sehr gerne, und hinter dem Fenster kalt und feucht. Hier ist dann hilft der Backofen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn nach dieser Sammlung von Rezepten, die Sie wollten schneller auf die Natur, ja kosterok und Kebab!

Und noch einträchtige Gesellschaft!
Songs mit einer Gitarre!
In der Regel schönes Picknick!

Der Autor der Publikation

nicht im Netz 21 Uhr

Natalia

0
Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru