Gurkensalat für den Winter «yum» — 8 köstliche Rezepte mit Foto

Heiße Zeit-Rohlinge geht weiter. Alle freie Zeit verbringen viele Hausfrauen in der Küche, um наготовить verschiedenen leckereien für den Winter. Wir haben uns bereits Rezepte verzinnten Gurken, Auberginen im Winter, кабачковой Waden. Aber wie lecker bekommen eine Dose mit einem Salat aus verschiedenen Gemüse. Wobei, solche Salate kann man vorbereiten aller Gemüse, die Reifen auf den Beeten. Ich denke, dass Gurkensalat für den Winter müssen auch sehr praktisch.

Heute möchte ich Ihnen ein paar leckere Rezepte aus Gurken. Solche Salate besser Rollen in kleine Gläser zu öffnen und sofort zu Essen. Und Gurken Salate auf praktisch jede, auch großes, weil wir Sie in kleine Stücke schneiden. Sie können diese Salate Kochen nur von Gurken und kombinierbar mit anderen Gemüsesorten.

Gurkensalat für den Winter «Winter-König» (Sterilisation nicht erforderlich)

Als ich das erste mal vorbereitet habe, solchen salatik, wusste ich Woher der name und die Popularität. Uns ist oft langweilig, mit der Sterilisation, Konservierung und langwieriger Prozess. Und dieser Salat bereitet sich extrem einfach und schnell, wobei die Sterilisation ist nicht erforderlich. Ja und die Zutaten sind sehr einfach, immer zur Hand.

 

Zutaten:

  • Gurken — 1 kg
  • die Zwiebel — 100 gr.
  • Salz — 1 TL
  • Zucker — 2 El. L.
  • Essig — 20 gr.
  • Pflanzenöl — 50 gr.
  • schwarzer Pfeffer — 1/2 TL
  • Knoblauch nach Geschmack
  1. Gurken in Scheiben schneiden, Zwiebel Halbringe schneiden und fügen in die Pfanne. Fügen Sie Salz und Zucker. Umrühren und lassen Sie stehen für 30-40 Minuten.

 

2. Gießen Sie in einem Topf öl, Essig und Gießen schwarzer Pfeffer. Die Gurken mit den Gewürzen mischen. Passen Sie die Menge an Pfeffer selbst, aber nicht vergessen, dass wir noch Chili hinzufügen.

 

3. Setzen Sie die Pfanne auf das Feuer und zum Kochen bringen. In die kochende Salat Chili hinzufügen und die gehackte Knoblauch. Die Anzahl der Knoblauch nicht ausdrücklich im Rezept gebe, passen Sie selbst. Mir fehlen 2 Zähne. Kochen Salat 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze

4. Salat ist fertig. Heißer Salat zerfallen in sterilisierte Gläser und Metalldeckel schließen dass. Klappen Sie die Banken auf den Kopf und decken Sie mit einer warmen Decke. So halten Sie bis zum vollständigen abkühlen den Salat.

Gurkensalat für den Winter «yum»

Salat in der Zusammensetzung noch einfacher als die Vorherige, er bereitet sich nur von Gurken. Sie können es zu Essen sofort nach dem Kochen, aber man kann sich vorbereiten und für den Winter. In diesem Rezept können Sie sicher und groß, wuchs Gurken.

 

Zutaten:

  • Gurken — 2 kg
  • Knoblauch — 1 Kopf
  • Petersilie — Bund
  • Salz — 2 El. L.
  • Zucker — 1/2 Tassen
  • Essig 9 % — 1/2 Tassen
  • Pflanzenöl — 50 gr.
  • schwarzer Pfeffer — 1 El. L.
  1. Gurken wir für diesen Salat schneiden Sie quer in der Mitte und dann noch längs in 4 oder 6 Streifen.

 

Wenn Gurken harte Haut, ist es besser zu reinigen

2. Gurken lag in einer tiefen Schüssel, fügen Sie gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz und Zucker.

 

3. Gießen Sie den Essig und Pflanzenöl. Fein hacken Sie den Knoblauch und Petersilie, fügen Sie in den Salat.

 

4. Gut mischen und lassen den Salat für 4-5 Stunden. Während dieser Zeit Gurken Saft geben und замаринуются. Man kann Sie schon Essen.

 

5. Aber wenn auf den Winter vorbereiten wollen, dann müssen thermisch behandelt werden. Setzen Sie die Pfanne mit dem Salat auf mittlerer Hitze, zum Kochen bringen und 10 Minuten Kochen.

 

6. Alle, der Salat ist bereit, noch ordnen Sie Sie in sterilisierte Gläser und Roll-up Metalldeckel.

 

Gurkensalat für den Winter «nezhinskii» (Sterilisation ist nicht erforderlich)

Noch eine wunderbare retseptik Salat aus Gurken. Bitte beachten Sie, dass hier ziemlich viel Zwiebel, etwa im Verhältnis 1:3. Aber der Salat bereitet sich auch einfach wie die vorherigen. Und Gurken kann man auch die wuchs, die sich für die ganze marinieren.

 

Zutaten:

  • Gurken — 2,5 kg
  • Zwiebel — 400-500 gr.
  • Dill oder Petersilie — 50 gr.
  • Salz — 1 El. L.
  • Zucker — 2,5 El. L.
  • Essig 9 % — 50 ml
  • pflanzliches öl — 100 ml
  • schwarzer Pfeffer — 1 El. L.
  • Piment — 4-5 Stück
  • Lorbeer — 1 Stk.
  • Senfkörner — 1 TL
  1. Gurken und sogar für den Salat doch besser vorher halten im kalten Wasser mindestens eine Stunde. Danach Gurken waschen, schneiden Sie die Spitzen und in Ringe oder Halbringe schneiden.

 

2. Zwiebeln in Halbringe, Salz und Mix Pickles. Lassen für 30 Minuten, um veröffentlicht Gurken-Saft.

 

3. In einer separaten Pfanne setzen Gewürze — pfefferkörner, Piment, Lorbeerblatt und Senfkörner. Fügen Sie den Zucker, Essig, Speiseöl und alles gründlich mischen und bis zur Auflösung des Zuckers.

4. Die Gurken mit der Zwiebel schon Saft gegeben, der pflanzlichen Masse Gießen in die Pfanne, umrühren und setzen auf das Feuer. Hacken Sie die Kräuter und fügen Sie die Gurken.

5. Zum Kochen bringen und danach 5 Minuten lang Kochen. Vergessen Sie nicht, gelegentlich umrühren. Gurken für die Heizzeit ändern leuchtend grüne Farbe auf dunkler Farbe und werden durchsichtig.

 

6. Das ist alles, blieb ordnen Sie den Salat in Gläsern und Deckeln schließen. Vergessen Sie nicht, die Banken drehen und wickeln etwas warm.

Leere Gläser müssen vorher sterilisiert, wenn Sie nicht wollen, Sie zu sterilisieren zusammen mit dem Werkstück

Gurkensalat für den Winter mit Tomatenmark — yum

Eine wunderbare vorspeise aus Gurken kann man schnell und einfach zubereiten, der Geschmack kommt allerfeinste. Wobei, können Sie Gurken und größer als die Speichergrenze ganze in die Dose. Ich kann Ihnen versichern, dass diese vorspeise verschwindet mit Ihren Regalen sofort — Erlebnis für sich.

 

Zutaten:

  • Gurken — 2 kg
  • Wasser — 1 Liter
  • Zucker — 1 Tasse
  • Salz — 1 El. L.
  • Tomaten-Sauce «Chile» — 10 El. L.
  • der Essig 9% — 1 Glas
  • Dill
  • schwarzer Pfeffer
  • Knoblauch

 

  1. In saubere Gläser legen Zweig Dill, ein paar pfefferkörner und eine Knoblauchzehe. Die Liebhaber der scharfen kleinen setzen können und noch ein Stück peperoni.

2. Gurken für diese Snacks können in Röllchen schneiden, ich versuchte einfach die Gurke längs in 4 Teile. Dicht legen Sie die Gurken in der Dose. Am besten setzen Sie vertikal so in die Dose passt eine Menge Gurken.

 

3. Bereiten Sie die Marinade. Dazu in kochendes Wasser, fügen Sie den Zucker, Salz, Pfeffer und Essig. Tomatenmark nehmen können, ich nehme eine würzige Tomatensauce «Chile». Die Soße besser rühren zuerst in einer kleinen Menge der Marinade nehmen, um alles aufgelöst Klumpen. Dann mischen Sie alle Zutaten und lassen Sie die Marinade поварится ein paar Minuten. Füllen Sie die Marinade in die Banken.

 

4. Banken in heißes Wasser stellen, das Wasser zum Kochen bringen und стерилизуем 10-15 Minuten (Zeit für 0,75 – 1,0 Liter-Dosen). Deckel auch weglassen für ein paar Minuten in kochendes Wasser. Banken schließen dass und drehen.

Gurkensalat für den Winter auf Koreanisch

Ein weiterer funky-Salat, die wahrscheinlich verdient Besondere Aufmerksamkeit — Gurkensalat in Koreanisch. Ziemlich остренькая vorspeise und nun gibt es viele Rezepte, die diesen Salat von Gurken.

Gurkensalat mit Karotten für den Winter yum

Dies Gurkensalat mit Karotten, Zwiebeln und Knoblauch zu Recht als Vitamine. Wenn Sie feststellen, dass im Rezept zu viel Essig, reduzieren Sie die Menge, und dann der Salat wird zarter. Empfehle Kochen diese Salat für den Winter.

 

Zutaten:

  • Gurken — 4 kg
  • Karotte — 500 gr.
  • Zwiebel — 500 gr.
  • Knoblauch — 1 Kopf
  • Fenchelsamen — 10 gr.
  • Zucker — 180 gr.
  • Salz — 100 gr.
  • Essig 9% — 300 ml
  • Pflanzenöl — 200 ml
  • Lorbeerblatt — 4 Stk.

1.Gurken für diesen Salat schneiden Sie längs in 4 — 8 Stücke (je nach Größe der Gurken). Wenn die Gurken sind groß, so kann man Sie schneiden quer halbieren und dann längs.

2. Karotten reiben Streifen auf einer speziellen reibe, wie für Karotten in Koreanisch. wenn dies Reibeisen nicht, dann kann man in dünne Streifen geschnitten.

3. Zwiebeln in Ringe oder Halbringe schneiden. Knoblauch durch die Presse überspringen.

4. Wir vermengen alle Zutaten mischen, fügen Sie Salz, Zucker, Fenchelsamen, Lorbeerblatt, Essig und Speiseöl. Alles gut mischen und lassen für 2 Stunden bei Raumtemperatur. Ein paar mal während dieser Zeit ist es wünschenswert, den Salat mischen.

5. Keine weitere Wärmebehandlung. Einfach legen Sie den Salat in vorher sterilisierte Gläser, Deckel von oben Deckel und стерилизуем in kochendem Wasser 10-15 Minuten. Dann Rollen die Metalldeckel, drehen die Banken und bedecken Sie mit einer warmen Decke.

Dieser Salat ist vorzugsweise an einem kühlen Ort lagern.

Gurken mit Honig — Salat-Rezept für den Winter

Der ursprüngliche Geschmack dieser Salat geben Honig und Kurkuma. Wenn Sie auf der Suche nach neuen Rezepten, dann sind diese für Sie.

 

Zutaten:

  • Gurken — 2 kg
  • Wasser — 1 Liter
  • Zucker — 1,5 Tassen
  • Salz — 2 El. L.
  • der Essig 9% — 1 Glas
  • Kurkuma — 1 TL
  • Honig — 2 El. L.
  • schwarzer Pfeffer und Piment
  • Knoblauch — 4 Knoblauchzehen
  • Lorbeerblatt
  • Dill
  1. Auf dem Boden der Gläser legen und den Dill, das Lorbeerblatt, Pfeffer und Knoblauch.

2. Gurken in Scheiben schneiden und legen in der Dose.

3. Bereiten Sie die Marinade, in kochendem Wasser mit Salz, Zucker, Kurkuma und Honig. Zuletzt Gießen Sie den Essig.

4. Marinade Spill in Gläser, Deckel mit Deckel und lassen für etwa 1 Stunde stehen lassen.

5. Danach die Banken стерилизуем in kochendem Wasser 10-15 Minuten und Deckeln schließen dass.

Salat aus Gurken für den Winter auf Georgisch

Ich denke, dass dieses Rezept-Salat aus Gurken mögen. Denn die Georgische Küche schon lange erfreut uns mit seiner köstlichen Rezepten.

Wie wir sehen, den Geschmack des Sommers mit herkömmlichen Gurken können wir sparen für eine lange Zeit, bis zur nächsten Ernte. Alle Salate aus Gurken so vielfältig, dass es besser ist, den Rohling für den Winter gleich mehrere Rezepte. Kochen mit Freude und Liebe, und ich bin sicher, Haustiere beim Anblick dieser schönen Gläser werden Sie noch mehr lieben.

Der Autor der Publikation

nicht im Netz 21 Uhr

Natalia

0
Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru