Mondkalender Gärtner und ogorodnik auf April 2018

Hallo, Liebe Gärtner und Gärtner! Frühling, obwohl nicht verwöhnt uns in diesem Jahr warm, aber den Lauf der Zeiten und Jahreszeiten unvermeidlich. Wir alle sind bereits mit den Vorbereitungen für die Sommersaison, bewaffnet mit Samen, Setzlinge gepflanzt nach dem Mondkalender für das Jahr 2018.

Heute möchte ich Ihnen erzählen, was und Wann am besten Pflanzen und säen, welche arbeiten durchzuführen, im Garten und Gemüsegarten im April 2018, basierend auf der Stellung des Mondes, an wissen und Erfahrung, gesammelt in den Jahren.

Lunar Kalender für Aussaat April 2018

Ob wir wollen oder nicht wollen, sondern unser ganzes Leben unterliegt den Gesetzen der Natur, so berücksichtigen wir diesen Faktor und bei der Planung der Park-огороднических arbeiten. Aussaat-Kalender wird uns der erste Helfer in dieser Angelegenheit.

Auf dem Kalender für April lassen Sie uns im Detail zu besprechen, obwohl hier zu berücksichtigen, die gleiche Allgemeine Tendenz, die für alle Monate.

Auf Pflanzung und Pflege von Pflanzen betrifft unterschiedliche Energie, die abhängig von der Position des Mondes, entweder positiv oder negativ. Die wachsende junge Planet seinen Einfluss leitet die Pflanzensäfte nach oben und bewirkt, dass das aktive Wachstum alles dessen, was sich über der Erde, das heißt in dieser Phase müssen Sie Pflanzen und säen alles, was wertvoll вершками.

Im April die bequemste Tage für die Aussaat Kulturen wie Tomaten, Gurken, Kraut, Erbsen, Spinat, Melonen, zucchini, Kürbis, etc. direkt nach Neumond– vom 17. bis 30.

Aber eine alternde Planet, im Gegenteil, leitet die Säfte und verursacht starkes Wachstum, was sich unter der Erde. Und das bedeutet, es müssen Pflanzen und säen alles, was wertvoll Wurzeln, das heißt Ihre unterirdischen Teil: Wurzeln, Knollen, Zwiebeln.

Also, schauen wir uns die Abhängigkeit der Park-огороднических arbeiten davon, in welcher Phase befindet sich unser so wichtiges glänzte. Diese Regeln Sie Statistikfunktion in der gesamten Saison, die Hauptsache in den Himmel schauen.

  1. In der Neumond – Tag vor und nach ihm sollte keine Arbeit.
  2. Einen Tag nach Neumond bei den Pflanzen verlangsamt die Bewegung der Säfte, konzentriert er sich in den Wurzeln. Während dieser Phase empfiehlt sich die Aussaat, Richtfest Pflanzen, пасынкование, entfernen abgestorbene äste, obwjasku.
  3. Während der Wachstumsphase Säfte der Pflanzen steigen nach oben, erhöht sich Ihr Wachstum. In dieser Zeit wird empfohlen, Sie beginnen Landungen Gemüse, die fruchten in landteiles. Vom Dritten bis zum achten Mondtag gut säen Kohl, Blattgemüse, Gurken, ein Melonenfeld. Innerhalb der nächsten fünf Tage verbringen die Landung Tomaten, Hülsenfrüchte, Bäume, Sträucher, Kürbisse, Paprika, Knoblauch, etc. Bemerkenswerte Ergebnisse gibt basalen Düngung. Es wird empfohlen, um Schädlinge abzuwehren, legen Kompost-Dünger, Rasen mähen, Roden Altanlagen.
  4. Warten auf Vollmond kann man impfen Apfelbäume. Verpfänden auf die Lagerung der Früchte, einmachen Produkte sollte nicht besser warten, bis die nächste Phase. Bei Vollmond ist es wünschenswert, hacken, Hilling, die Kultivierung des Bodens, dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Beschädigung des Wurzelsystems in geringerem Maße Einfluss auf die pflanze. Stecklinge, zuschneiden, schwertkampf, пасынкование und andere arbeiten mit dem oberen Teil der Pflanzen unerwünscht. Dies ist die richtige Zeit für die Schädlingsbekämpfung, da in dieser Zeit greifen Sie aktiv auf die Obstbäume und Sträucher.
  5. Bei abnehmenden Phase aktiv beginnen Schädlingsbekämpfung Wurzelsystem. Die Bewegung der Säfte in dieser Zeit gerichtet in Richtung der Wurzel, so dass alle Nährstoffe konzentriert in die Hackfrüchte. In den frühen des abnehmenden Mondes empfohlen Pflanzen, Stecklinge, junge Bäume und Sträucher, Erdbeeren, Blühende Kultur. Die folgenden fünf Tage eignen sich zum schneiden, prägen Trauben. Diese Zeit eignet sich für die Anpflanzung von Kartoffeln, Karotten, Rüben, Bohnen und anderen корневищных Kulturen.

Der Einfluss der Tierkreiszeichen auf die Aussaat und Behandlung der Pflanzen

Für diejenigen, die glauben an den Einfluss der Sternzeichen auf unser Leben, wollen wir sagen, dass und auf Wachstum und Entwicklung der Pflanzen, die Bewegung des Mondes Kreis auf einem tierkreishoroskop gemacht hat einen großen Einfluss. Pflanzen gepflanzt in einer Phase , aber in verschiedenen Zeichen des Tierkreises werden unterschiedlich entwickeln. Und die Sache ist, dass noch die alte Astrologie Tierkreiszeichen unterteilt auf produktive und малопродуктивные.

Zum produktiven Zeichen sind Fische, Krebs, Stier, Waage und Skorpion. Und wenn der Mond in einem dieser Zeichen, dann gepflanzt in diesen Tagen die Pflanzen geben 15-20% höhere Ernte. Ist günstig und Bewässerung in diesen Tagen.

Zu unproduktiv Zeichen sind Wassermann, Zwillinge, Löwe, Jungfrau, Widder und Schütze. Das Wachstum und die Ernährung der Pflanzen in dieser Zeit verlangsamt, und das bedeutet, dass die Arbeit möglicherweise nicht die erforderliche Wirkung. Besser zu unterlassen, die Landungen in diesen Tagen. Aber es ist sehr effektiv Schädlings-und Unkrautbekämpfung.

Ein Sternzeichen — Steinbock beziehen sich auf mäßig produktiv Zeichen.

Darüber hinaus ist unsere Erde — Mutter selbst ist ein komplexer lebender Organismus. Es ist schwer vorstellbar, aber wenn man eine Handvoll Erde in die Handfläche, dort unter dem Mikroskop gibt es etwa 4 Milliarden lebenden Organismen. Und der Einfluss der Tierkreiszeichen auf Sie groß.

Hier ist es wichtig zu wissen zu welchem Element gehört ein bestimmtes Zeichen des Tierkreises — Erde, Wasser, Luft oder Feuer. Säen, Pflanzen, Pfropfen und Bewurzelung von Stecklingen und Schnurrbart wird am besten wenn der Mond in den Zeichen der Erde und des Wassers. Und für die Bodenlockerung und Unkrautbekämpfung geeignet sind Zeichen von Feuer und Luft. Aber wahrscheinlich lohnt sich nicht damit den Kopf zu hämmern, dafür gibt es eine ganze Wissenschaft — агроастрология. Basierend auf diesen Erkenntnissen, entwickelte Kalender Gartenarbeit für jeden Tag.

Arbeit im April im Garten und Gemüsegarten

Im April 2018, unter Berücksichtigung der Anordnung und der Mondphasen, richtig planen Sie die arbeiten auf Ihrem Grundstück, um und Kraft nicht verschwenden, und eine gute Ernte.

2 — 4 April

  • An diesem Tag mit 1:58 bis 4. April 2018 9:56 Abnehmender Mond im Zeichen des Skorpions.
  • Es wird empfohlen, an diesem Tag Pflanzensamen aus der frühen, Farb-und andere Arten von Kohl Sämlinge auf. Gute Ergebnisse bringen wird das reichliche begieen der Pflanzen.
  • Unerwünscht schneiden und impfen Obstbäume.

4 — 6. April

  • Mit 9:56 4. April bis 21:02 6. April Abnehmender Mond im Zeichen Schütze wechselt.
  • Sehr gut in diesen Tagen formung der Krone alle Obstbäume und Beerensträucher, engagieren Impfungen Obstbäumen, können Sie säen im Freiland Wurzeln und Pflanzen Sommerweizen Knoblauch.
  • Es ist unerwünscht, die Samen auf die Keimlinge jeder Kohl.

6 — 9 April

  • Von 21:02 bis 6. April 9: 51 9. April der Mond sich im Zeichen des Steinbocks, dabei bleibt noch die schwindende.
  • Eine gute Zeit für die Pflanzung von Obstbäumen und Beeren-Pflanzen, für die Schnitzel schon wachsen Sie Obstbäume und Beerensträucher, aber auch für die Düngung des Bodens.

9 — 11 April

  • Mit 9:51 9. April bis 21:41 11. April immer noch Abnehmender Mond wechselt in das Zeichen des Wassermanns.
  • Kämpfen mit Schädlingen der Obstbäume und Sträucher, sorgfältig Ihre sprenkeln. Ein Schlag und Unkraut — werden Herbizide gegen Unkräuter im Boden.

11 — 14 April

  • Mit 21:41 11. April bis 6:27 14. April immer noch Abnehmender Mond wieder ändert seines Gönners und jetzt ist es unter dem Einfluss der Fische.
  • Wasserzeichen spricht für sich — reichlich Gießen alle Pflanzen, Sie werden es Ihnen später danken. Es wird empfohlen, säen Samen auf die Keimlinge von Kohl, gepflanzt Sämlinge von frühen Sorten von Kohl im Freiland. Eine gute Zeit für die Anpflanzung von Kartoffeln den frühen Sorten.

14 — 16 April

  • Mit 6:27 14. April bis 11:52 16. April der Mond im Zeichen des Widders. Und 16 April in 4:58 Neumond wird.
  • Wir erinnern uns, dass im Laufe des Tages keine Aussaat nicht zu empfehlen.
  • Aber wenn Sie auf dem Grundstück gibt es alte und kranke Bäume und Sträucher, dann ist es Zeit, Sie zu entwurzeln.

16 — 18 April

  • Mit 11:52 16. bis 15:03 18. April der Mond zu wachsen beginnt und geht in das Zeichen des Stiers.
  • Pflanzen Obstbäume, Sträucher, bilden die Krone bei jüngeren Bäumen und Sträuchern.
  • Die günstigen Tage für die Ernte und die Transplantation von Jungpflanzen von Gemüsepflanzen.

18 — 20 April

  • Mit 15:03 Uhr 18. April bis zum 17: 28 20. April der zunehmende Mond in den Zwillingen.
  • Ein günstiger Zeitpunkt für die Befreiung von wärmeliebenden Pflanzen Winter Unterstände zur überprüfung der Unversehrtheit Blumenzwiebeln, Blütenpflanzen, für die Aussaat von Erbsen, Bohnen in den Boden trockenen Samen.
  • Nicht empfohlen Einpflanzen Sämlinge von Gemüse und Beeren Pflanzen im Freiland oder unter der Folie.

20 — 22 April

  • Mit 17:28 20. April bis 20:10 Uhr 22. April noch wachsende wechselt der Mond in das Zeichen Krebs.
  • In diesen Tagen haben Sie Zeit Setzlinge säen die Samen von Gurken, Melonen, Wassermelonen. Und wenn Sie Sämlinge schon groesser. dann sicher landen Sie es in einem geschützten Boden (Gewächshaus).
  • Im Freiland können die Saat der frühen Salat Pflanzen.
  • Krebs — das Zeichen des Wassers, tapfer begießen der Pflanzen.

22 — 24 April

  • Mit 20:10 Uhr 22. bis 23: 41 24. April der zunehmende Mond wird sich im Zeichen des Löwen.
  • Pflanzen Obstbäume und Sträucher, säen яровые Getreide Pflanzen. Gut gewöhnt und geht in das gasonnaja gras Wachstum.
  • Ein günstiger Zeitpunkt für Impfungen und перепрививки Obstbäume.

24 — 27 April

  • Mit 23:41 Uhr 24. April bis 4:14 27. April der zunehmende Mond wechselt in das Zeichen der Jungfrau.
  • Ein günstiger Zeitpunkt für die Landung auf Rooting verholzten Stecklinge Johannisbeeren, für die Anpflanzung von Jungpflanzen von Erdbeeren oder Erdbeeren, von Obstbäumen und Beeren-Pflanzen, für die Ernte, Transplantation Sämlinge von Gemüsepflanzen.

27 — 29.

  • Mit 4:14 Stunden 27. April bis zum 10:13 Uhr 29. April der zunehmende Mond hat sich im Zeichen der Waage.
  • Vor Vollmond nicht mit jedem arbeiten!

29. April — 1. Mai

  • Mit 10:13 Stunden 29. April bis 1. Mai der Mond im Zeichen des Skorpions.
  • Bis zum Abschluss der Vollmond am 30. April nichts bringen, nicht säen.
  • Sie können Dünger für alle Pflanzen mit anschließender reichlicher Bewässerung des Bodens. Gut mähen und бороновать Boden.

Mondkalender Züchter im April 2018

Im April beginnt die Zeit der Pflanzung und Umpflanzen von verschiedenen Arten von Blumen: Stauden, einjährigen, bauchige.

Im April beginnt die Zeit der Pflanzung und Umpflanzen von verschiedenen Arten von Blumen: Stauden, einjährigen, bauchige. In einigen Regionen mit warmem Klima bereits im April können die Samen von einjährigen Pflanzen im Freiland. In welcher Zeit konkret Samen hängt von der Region ab, das ist unterschiedlich, hängt vom Wetter und Samen selbst. Aber dennoch gibt es bestimmte Pflanzen, die am besten im April säen. Im April gibt es die Gartenarbeit, die optimal zu erfüllen.

Es ist die optimale Zeit für die Abnahme der Deckung mit Rosen, aber es sollte mit bedacht: wenn nachts gibt es noch Frost, Schutz kann man ein wenig anzuheben Tag, strahlend pflanze und vollständig Shelter kann man abnehmen nur dann, wenn der Schnee schmilzt. Wenn auf der Straße wird mehr als 5 Grad Celsius, und die Nieren noch nicht gelöst sind, ist es Zeit, Rosen zu beschneiden, entfernen Sie alte, trockene oder erfrorene Zweige. Nach dem zuschneiden unbedingt zu behandeln, den Boden unter den Büschen, und düngen Sie Sie.

Sobald die ersten Blütenblätter Knollenpflanzen, подкармливаем Sie, рыхлим den Boden um Sie herum und sprenkeln von Schädlingen.

Solche einjährige Pflanzen wie Dahlien, impatiens, Calendula, ringelblume bereits im April kann ausgesät werden unter der Folie oder im Gewächshaus in den offenen Boden Sämlinge auf.

Ende April ist es bereits möglich, wird teilen die Wurzeln der Stauden: Pfingstrosen, Iris, Hosta, Phlox. Sie müssen teilen vor, wenn die Nieren Wanken im Wachstum. Mehrjährige Blumen benötigen befruchten Stickstoff-Dünger. Rasen muss auch befruchten, im Voraus befreien es vom vorjährigen laub und Müll. Nach dem 20. April schon gepflanzt, veredelt Rosen.

Im April kann man schon säen Jungpflanzen wärmeliebende Dekorative einjährige Pflanzen: chinesische Astern, Petunien, Nelken, einjährige Dahlien, Ringelblumen. Der richtige Zeitpunkt Keimen die Knollen der Dahlien und Gladiolen.

Bewerten Sie bitte an welchen Tagen am besten Pflanzen Umtopfen, damit Sie schön gewachsen und erfreut das Auge.

Die günstigen Tage für die Aussaat der Samen für Setzlinge

Im April können bereits die Saat für Setzlinge im Gewächshaus oder der Wohnung. Anfang April kann man schon säen die Samen von Gurken, Sämling Alter, wenn Sie können transplantiert werden, im Freiland, -30-35 Tagen, also Anfang Mai. Das gleiche gilt für Wassermelonen oder дыням und Kürbisse, mais, Salbei. Anfang April zu säen Sämlinge in einem Gewächshaus Kohl, wenn Sie möchten, eine frühe Ernte.

Die Samen von Kohl aller Arten säen vom 6. bis 8. April im Gewächshaus, ausgenommen Kohlrabi und der Pekinger Kohl, die säen im Freiland. Kohl ist es wünschenswert, im Vertrauen auf den Platz, wo vor dem Mittagessen ist die Sonne, nachmittags Schatten, sonst Freisetzung von Stengeln und разваливание Kohlrouladen Kopf wird Ihnen zur Verfügung gestellt. Weißkohl, wirsing und Rotkohl Kohl lieben die helle Sonne. Ende April können die Samen von Kohl Sämlinge in Kisten Setzlinge auf der Straße.

Wenn Sie möchten, eine frühe Ernte der Zwiebel, es ist auch besser, Pflanzen Sie die Samen im Gewächshaus ab dem 2. bis 13.

Natürlich, es hängt alles von der Region, in der Sie sich befinden. In einigen südlichen Regionen solche Samen säen kann und im Freiland oder im Gewächshaus bereits im März, so empfehle ich mit bedacht auf diese Frage zu nähern.

Ihre Aufmerksamkeit ist ein Video, wenn es besser ist, die Samen im April.

 Ungünstige Tage für die arbeiten im Garten und Gemüsegarten

Neben günstigen Tagen Ihre Pflanzen Umpflanzen, gibt es noch die ungünstige Tage im April 2018, wenn die Dinge im Garten und Gemüsegarten ist besser, zu verschieben.

Neumond und Vollmond – diese Zeiten besonderer Anfälligkeit lebender Organismen. Und in dieser Zeit im Allgemeinen ist es wünschenswert, zu unterlassen, den Umgang mit Pflanzen: vom 15. bis 17. April, 30. April.

Also, und abschließend möchte ich sagen, dass unabhängig davon, welche Tage für die Aussaat, die Sie nicht ausgewählt haben, ob Sie dabei bleiben Mondkalender oder nicht, das wichtigste ist das Pflanzen und säen mit guter Laune. Denn der Mensch ist so geartet, dass er funktioniert alles, woran er glaubt, und dies bedeutet, dass eine positive Infusion und ist das Pfand der erfolgreichen Landungen.

Der Autor der Publikation

nicht im Netzwerk 1 Jahr

Natalia Abakumov

0
Kommentare: 0Veröffentlichung: 2Anmeldung: 29-03-2018

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru