Klassische Salat — Rezepte mit Wurst und Gürkchen

Salat mit Wurst und Gürkchen, die beliebteste bei uns ein Rezept, mit diesem Salat, erfand im 19 Jahrhundert von dem französischen Koch Lucien Olivier, gar nichts zu tun hat. Die Zusammensetzung der Salate war eine ganz andere, es gab geröstete Grouse und Rebhühner, gekochte Zunge, Lachs-Kaviar und Krebs des Gebärmutterhalses, Kartoffeln, Eier und Gurken. Umgebaut werden kann alle diese Zutaten gut und separat auf dem Teller, поливались Sauce «Provencal». Aber wir Menschen sind Russen, wir müssen alles mischen und rühren. Und Olivier nichts mehr zu tun, wie servieren Sie den Salat mit vertauschten Zutaten.

Und nach der Revolution und dem Krieg war nicht bis zum Auerhahn und Waden. Aber das Volk erfand seine eigene Version Olivier der einfache und erschwingliche Produkte, die beliebt und bis zum heutigen Tag. Im Verlauf ging die Kartoffeln, Möhren, Wurst und Erbsen. Dieser Salat ist für die kommenden Jahre für uns zu einem Klassiker.

Salat, nach dem klassischen oder nach einem neuen Rezept ist das gleiche Attribut Weihnachtstisch. Und da das Neue Jahr 2018 nähert, lassen Sie uns zunächst erinnern wir uns an ein paar Rezepte dieser Salat mit Wurst und Gurken.

Nun, wenn Sie wollen, um am Vorabend des Neuen Jahres Hering unter dem Pelz vorzubereiten, dann werfen Sie einen Blick auf diese Seite — https://domovodstvo-kulinariya.ru/4-poshagovyx-recepta-salata-seledka-pod-shuboj.html

Inhalt:

Classic Salat mit Wurst und Gürkchen

Die klassische und traditionelle Salat, das wissen wahrscheinlich alle. Aber trotzdem, lasst uns noch einmal sehen werden, wie einfach es gekocht wird.

Wir brauchen:

  • Kartoffeln — 2 Stk.
  • Karotten — 2 Stk.
  • Eier — 4 Stk.
  • Zwiebel — 1 Stck.
  • gekochte Wurst — 300 gr.
  • eingelegte Gurken — 2 Stk.
  • grüne Erbsen — 1 Bank
  • Mayonnaise — 200 ml.
  • Pfeffer schwarz gemahlen abschmecken

Kartoffeln, Karotten und Eier vorher Kochen, abkühlen geben und reinigen.

Salat von gehacktem Gemüse Kochen. Ich habe versucht Salate mit unterschiedlichem Gewinde. Meine ein verwandter nicht auf der Zeremonie, und schneidet alle Zutaten grob, vermutlich sowieso alles mischen und zu senden in den Magen. Ich kann mit zuversicht sagen, dass jeder Geschmack des Salates hängt von seiner aufschneiden. Und wenn Sie grüne Salate mit frischen Blättern können Sie senden auf einem Teller vollständig, dann ist dies wie Salat Olivier erfordert feinen schneiden von Zutaten. Offenbar, so können Sie besser «anfreunden» miteinander. Dabei мельчить muss man nicht bis zum Fanatismus.

  1. Wir schneiden die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.

2. Die gleichen Würfel schneiden Karotten. Nehmen Sie sich die Karotten für den Salat — Sie machen Salat mehr sanft und weich.

3. Eier zerstückele ich zuerst längs in 2 oder 3 Teile, und dann измельчаю herüber.

4. Zwiebeln versuche so klein wie möglich hacken, er muss gleichsam «auflösen» unter anderen Zutaten.

5. Einen besonderen Geschmack verleihen dem Salat Gurken. Dieser Salat kann man Kochen und mit eingelegtem, ich es oft Tue. Aber es wird angenommen, dass die Gurken besser geeignet für die Vermittlung von Salatdressing Schärfe.

6. Doktortitel oder andere Kochwurst hacken die gleichen Würfel schneiden wie das Gemüse.

Für die Vermittlung eines pikanten Geschmack Salatdressing, können neben der Doktorarbeit in einem Salat mit ein wenig geräucherter Wurst.

6. Alle geschnittenen Zutaten setzen Sie in einer Salatschüssel. Nun, wie Sie können, ohne die grünen Erbsen aus der Dose? Fügen Sie es zum Salat und Salat gekleidet mit Mayonnaise.

Salat Salze ich nicht, nur посыпаю schwarzer Pfeffer. Ich denke, dass das Salz genug in Mayonnaise und Wurst.

Salat fertig ist, dekoriere in Salatschüssel legen oder in eine Besondere Form — es hängt alles von Ihrer Phantasie.

Sehr lecker Salat mit frischer und saurer Gurke

Man kann sagen, dass das Rezept für Salat mit Wurst und Gürkchen nur eins — was kann man hier ändern. Aber ich versichere Ihnen, dass nur ein wenig verändert werden, die Zutaten, der Salat bekommt einen völlig anderen Geschmack. Ich habe bemerkt, dass, selbst wenn das Kochen nach dem gleichen Rezept, bei Salaten ergeben sich ganz unterschiedliche Geschmäcker. Ich erkläre dies damit, dass die Liebe nicht halten den strengen Normen der Zutaten. Und wahrscheinlich deshalb die überlegenheit einer von Ihnen spielt eine so entscheidende Rolle für den Geschmack.

Wir brauchen:

  • Kartoffeln — 2 Stk.
  • Karotten — 1 Stk.
  • Eier — 5 Stk.
  • Wurst oder Schinken — 300 gr.
  • eingelegte Gurken — 1 Stk.
  • Gurken — 1 Stk.
  • grüne Dosen Erbsen — 1/2 Tassen
  • grün gefroren Erbsen — 1/2 Tassen
  • Mayonnaise — 4 El. L.
  • Senf akute — 1/2 TL
  • schnittlauch — ein paar Federn
  • Piment — nach Geschmack

  1. Gemüse und Eier vorher Kochen, abkühlen geben.

2. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und senden Sie in einer Salatschüssel. Ich will bemerken, dass in diesem Rezept der Kartoffeln ein wenig, und überhaupt im Salat empfehle ich nicht setzen viel Kartoffeln, es «belastet» Salat.

3. Hacken Möhren, Wurst und Gurken, alle Zutaten addieren in eine Tiefe Salatschüssel.

4. Grün gefroren Erbsen fallen auf 1 Minute in kochendes Wasser und dann sofort Gießen Sie mit kaltem Wasser. So schöpft er seine schöne hellgrüne Farbe. Frische und konservierte Erbse lag in einer Salatschüssel.

5. Die Eier auch in kleine Würfel schneiden. Eier in diesem Rezept ziemlich viel. Fügen Sie die Würze für frische Frühlingszwiebeln, seine fein schneiden.

6. Für das Dressing des Salates zu майонезу fügen Sie ein wenig Senf und Piment. Diese Sauce wird die ursprüngliche Schärfe der Salat. Zapravlyaem Mayonnaise-Salat und gut mischen alle Zutaten.

Bereiten Sie zu Hause einen sehr leckeren Salat «Olivier»

Ein weiteres klassisches Rezept dieser wunderbaren Salat, den ich gerne teilen. Die Zutaten darin sind die gleichen wie in den vorhergehenden Rezepten, aber es gibt in diesem Salat ein kleines Geheimnis, Dank dessen es stellt sich heraus, sehr lecker.

Zutaten:

  • Kartoffeln – 5 Stk.
  • Karotten – 2-3 Stk.
  • Fleisch gekocht oder Wurst — 200 gr.
  • Eier – 3 Stk.
  • Gurke frisch 2 Stk.
  • Gurken konserviert – 3 Stck.
  • Erbsen aus der Dose – ½ Banken
  • Zwiebel – 1 Kopf
  • Dill, schwarzer Pfeffer — nach Geschmack
  1. Gekochte Gemüse – ich koche Kartoffeln in der Schale, Karotten putzen – so bleibt mehr Nährstoffe. Eier separat gekocht.

2. Die Wurst in kleine Würfel schneiden. Und ich Liebe миксовать gekochte und geräucherte Wurst, dann schmeckt der Salat ist ein pikanter.

3. Gekochtes Gemüse остужаем Zerkleinern und abwechselnd.

Versuchen Sie, zerdrücken Sie gekochte Kartoffeln in der Schale — er «подружит» alle anderen Gemüse im Salat.

4. Schneiden Sie die Karotten und Eier fein. Je kleiner die Stücke, desto schmackhafter Salat.

5. In den Salat «Olivier» ich bin, wie frisch und Konserven Gurken. Allein das andere überhaupt nicht stören. Obwohl, nach Ihrem Wunsch können entweder frisches oder eingelegtes Gemüse.

6. Zwiebel oder Frühlingszwiebeln füge immer, aber ich weiß, dass nicht jeder liebt es in Salaten. Deshalb improvisieren.

7. Links setzen in unserem Salat Erbsen aus der Dose, Dill bestreuen und mit schwarzem Pfeffer.

Salat Salze ich nicht, da genug salzig Mayonnaise, gekleidet mit denen wir unser Salat.

Wenn Sie gekocht Salat mehr Essen als auf einmal, nicht den ganzen Mayonnaise zurechtzumachen, besser tanken Salat-Mayonnaise portionsweise.

By the way, ich bevorzuge Mayonnaise selbst zu Kochen, hausgemachtes, ohne Konservierungsstoffe.

Salat auf dem klassischen Rezept mit äpfeln

Ich bin oft in Salat hinzufüge, saurer grüner Apfel, Dank dessen wird zart und ein wenig erfrischenden Geschmack. Zur Abwechslung versuchen Sie zu Kochen und eine solche Option, werden Sie nicht bereuen.

Also heute haben wir uns daran erinnert über den klassischen Salat mit Wurst. Aber dieser Salat kann man Kochen und mit einem Huhn, und mit Krabbenstäbchen und und auch mit Garnelen. Aber darüber in den nächsten Ausgaben.

 

Der Autor der Publikation

nicht im Netz 21 Uhr

Natalia

0
Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru