Wie lecker mariniert Schaschlik aus Schweinefleisch — 10 der leckersten Marinaden, um das Fleisch war weich und saftig

Schaschlik — eine unabdingbare Voraussetzung für alle Touren, deren Geschmack sich in vieler Hinsicht hängt davon ab, was für eine Marinade für Schaschlik Sie Kochen. Und der Frühling, den wir alle so gespannt auf, — es ist Zeit, Abfahrten auf die Natur, auf dem Land, ein Picknick mit Freunden und Familie. Wir alle müde von einem langen Winter und freuen uns auf die ersten warmen Tage und «Kebab unter konyachok».

Wie man ein leckeres Schaschlik aus dem Schweinefleisch, das Fleisch war weich und saftig, ich ausführlich beschrieb im letzten Artikel. Achten Sie darauf, wie wählen Sie die richtige Fleisch zum Grillen, als seine wie man richtig zu schneiden und braten auf dem Grill oder im Ofen, denn von der Einhaltung dieser einfachen Regeln abhängig vom Geschmack, Weichheit und Saftigkeit Kebab.

Wie lecker Schaschlik marinieren von Schweinefleisch zu Hause

Marinieren ist eine der wichtigsten Stufen der Zubereitung von leckeren Schaschlik. Ich erinnere mich als richtig marinieren Sie die Spieße aus Schweinefleisch, das Fleisch war weich und saftig.

1 Regel. Fleisch ist wünschenswert, Salzen unmittelbar vor dem braten oder am Ende der Garzeit. Wenn Salz am Anfang, das Salz trocknet das Fleisch und Kebab kommt trocken.

2 Regel. Lasst Euch nicht mit Essig, seine überfülle kann auch Schaschlik machen trocken.

3 Regel. Um das Fleisch war weich und saftig, benutzen die 3 wichtigsten Komponente — Säure, Gewürze und Pflanzenöl. Säure zerstört die verbindenden Fasern, so dass das Fleisch weich. Gewürze verleihen dem Fleisch Aroma und einen unvergesslichen Geschmack. Und öl «versiegelt» das Fleisch, ohne dass die Flucht Saft beim braten.

4 Regel. Marinowat der Schaschlik aus dem Schweinefleisch braucht im Durchschnitt 4-5 Stunden.

5 Regel. Leckere Marinade für Schaschlik erweist sich mit viel Zwiebeln. Auf 1 kg Fleisch ist es ratsam, 0,5 kg Zwiebeln.

Und zum marinieren von Schaschlik zu Hause es gibt viele Rezepte für leckere Marinaden , damit die Gäste waren satt und zufrieden. Wobei, jedes Rezept auf eigene Art gut. Aber die Wahl liegt bei Ihnen. Ich selbst Liebe die Experimente und schlage vor, Sie versuchen, alle Rezepte nacheinander. Denn nur so kann eine eigene Schlussfolgerung.

10 der leckersten Marinaden, um das Fleisch war weich und saftig

Klassische Marinade für Schaschlik aus dem Schweinefleisch mit Essig und Zwiebeln

Diese Marinade wahrscheinlich ist die beliebteste, es kann auch ein Klassiker bezeichnet werden. Genau so wir die Marinade Schaschlik hat in sowjetischen Zeiten, als noch nicht избалованны fülle von Produkten. In diesem Rezept verwenden einige einfache Zutaten — Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Essig.

Wir brauchen:

  • Schweinefleisch (Hals) — 1,5 kg
  • Zwiebeln — 700 gr.
  • Essig (9%) — 50 ml.
  • Salz — 1,5 TL
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Pflanzenöl — 1 El. L.

  1. Schneiden Sie das Fleisch die gleiche Größe Stücke schneiden, etwa 5 cm.
  2. Zwiebeln schneiden wir in Ringe. Noch einmal möchte ich bemerken, dass für die Marinade Zwiebel nicht bereuen. Zwiebeln nach Gewicht sollte ungefähr die Hälfte von dem Gewicht des Fleisches.
  3. In den emaillierten Kochtopf Schichten setzt eine Schicht von Fleisch, von oben пересыпаем Zwiebeln, Gießen Sie ein wenig Essig. Dann wiederholen Sie das Fleisch-Zwiebel-Essig und so bis zum Ende des Fleisches.
  4. Fügen Sie die Marinade Speiseöl.
  5. Bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel und setzen Sie für eine Stunde in den Kühlschrank. Nach weiteren 4-5 Stunden lassen Sie die Spieße bei Raumtemperatur.
  6. Bleibt das Fleisch vor dem Kochen zu Salzen, Pfeffern und aufgereiht am Spieß (auf Wunsch können Sie das Fleisch mit den Zwiebeln abwechselnd).
  7. Braten ist das Fleisch besser auf dem Grill, nach einfachen, aber notwendigen Regeln.

Der Schaschlik aus dem Schweinefleisch in Zwiebelsauce mariniert, ohne Essig. Ein sehr einfaches Rezept-Marinade

Dieses Rezept ist wohl das einfachste, da für die Marinade verwenden nur Zwiebeln. Außerdem, das Fleisch fertig zu braten schnell — innerhalb von 1-2 Stunden.

Zutaten:

  • Schweinefleisch (Hals) — 2 kg
  • Zwiebeln — 0,5 kg
  • Pflanzenöl — 1 El. L.
  • Salz — 1 El. L.
  • Pfeffer und Gewürze nach Geschmack

  1. Das Fleisch in gleiche Stücke von etwa 5 cm.
  2. Zwiebeln beliebig geschnitten werden können. Zerkleinern Sie die Zwiebeln mit einem Pürierstab bis zum Zustand des Breis.
  3. Fleisch Salzen, Pfeffer. Auf Wunsch können Sie fügen Sie ein wenig Pflanzenöl für die Weichheit.
  4. Oben auf das Fleisch legen, Zwiebel Brei, gut umrühren und lassen marinieren für 1-2 Stunden.

Marinade für Schaschlik aus dem Schweinefleisch mit Mayonnaise und Zwiebeln

Sicher beim Anblick dieses Rezept werden viele sagen, dass Mayonnaise und Fleisch nicht vermischen. Inzwischen das Fleisch mariniert майонезном Marinade, erweist sich außergewöhnlich zart, saftig und weich.

Zutaten:

  • Schweinefleisch (Hals) — 1,5 kg
  • Zwiebeln — 700 gr.
  • Mayonnaise — 300 gr.
  • Salz — 1 El. L.
  • Pfeffer und Gewürze nach Geschmack

1. Das Fleisch in gleiche Stücke schneiden und fügen in die Pfanne, fügen Sie Salz und Gewürze.

Beim schneiden von Fleisch wichtig, Mäßigung zu beobachten — wenn narezhete kleine Stücke schneiden, das Fleisch Vorgebirge und wird trocken, und wenn zu groß — nicht gebraten ist.

2. 1-2 Zwiebeln reiben auf einer feinen reibe und fügen Sie zu Fleisch. Den Rest der Zwiebeln in Ringe. In das Fleisch mit den Zwiebeln fügen Sie die Mayonnaise, alles gut mischen mit den Händen.
3.Lassen das Fleisch marinieren über Nacht (oder 5-6 Stunden).
4. Aufgereiht Fleisch auf die Spieße und braten auf dem Grill für etwa 30 Minuten, Spieße gelegentlich wenden, damit das Fleisch gleichmäßig gebraten wurde.

Die Spieße auf Mineralwasser. Wie schnell der Schaschlik aus dem Schweinefleisch marinieren 1 Stunde

Der Vorteil dieser Marinade besteht darin, daß Sie durch das Wasser, gesättigt mit Kohlendioxid, das Fleisch wird ziemlich schnell weich. Ja und Mineralwasser oft zur Hand. Wenn Sie in Eile sind, dann ist dieses Rezept genau das richtige für Sie.

 

Wir brauchen:

  • Schweinefleisch (Hals) — 1,5 kg
  • Zwiebeln — 2-3 große Zwiebeln
  • Mineralwasser — 1 Liter
  • Rosmarin 1 TL
  • Lorbeerblatt — 2-3 Stk.
  • Salz — 1,5 TL
  • Pfeffer nach Geschmack

Für die Vermittlung der kleinen Säure in die Marinade hinzufügen und die Zitrone. Aber dann begrenzen Sie die Zeit marinieren nicht mehr als 4 Stunden, da das Fleisch von Zitrone beginnt ein wenig bitter.

Verwenden Sie für die Marinade stark kohlensäurehaltiges Mineralwasser

 

  1. Das Fleisch in gleiche Stücke geschnitten und setzen Sie in eine Schüssel, fügen Salz, Pfeffer und Rosmarin.
  2. Zwiebeln Ringe schneiden und bröckeln Händen, bis Sie weich. So Bogen schneller Saft geben Fleisch.
  3. Das Lorbeerblatt mit den Händen Zerkleinern und Gießen in der Marinade, rühren.
  4. Füllen Sie alle kohlensäurehaltigem Mineralwasser.
  5. Deckel mit Klarsichtfolie und lassen marinieren 1-4 Stunden.

Gewürze und Kräuter für die Marinade natürlich können nach eigenem Ermessen

Das Rezept des Schaschliks aus dem Schweinefleisch auf den Joghurt. Wie lecker marinieren Sie die Spieße aus Schweinefleisch Kefir

Ein tolles Rezept, das Fleisch für dieses Rezept ergibt ein sehr saftiges, weiches und gleichzeitig akut durch eine rote Paprika. Wunderbar und was für die Marinade verwenden wir viele Kräuter und Knoblauch Pfeile.

 

In dieser Marinade das Fleisch marinieren kann ein paar Tage

Wir brauchen:

  • Schweinefleisch (Hals) — 1,5 kg
  • Zwiebeln — 2 große Zwiebeln
  • Kefir — 2 Tassen
  • Salz — nach Geschmack
  • Zucker — 1,5 TL
  • schwarze gemahlene Pfeffer — nach dem Geschmack
  • frische Kräuter — basilikum, Frühlingszwiebeln, Dill, Knoblauch Pfeile
  • Chili — 1 Stk.

Sie können nicht die Mühe mit frischen Kräutern marinieren und das Fleisch einfach auf Kefir. Aber die Kräuter würzen das Fleisch und das Besondere Aroma.

 

  1. Traditionell wird das Fleisch in ziemlich große Stücke geschnitten und fügen in die Pfanne.
  2. In diesem Rezept werden Zwiebeln in Scheiben geschnitten auch grob. Fügen Sie es zum Fleisch.
  3. Gehackte grüne (wie die Hand nimmt). Ich habe nicht immer die Pfeile von Knoblauch habe ich dann in die Marinade измельчаю 2 Knoblauchzehen. Die Kräuter ebenfalls in die Pfanne legen.
  4. Chili von den Samen befreien und fein hacken. Fügen Sie die Chili zum Fleisch.
  5. In die Marinade legen Salz, Zucker und schwarzer Pfeffer.
  6. All diese Schönheit füllen Sie den Joghurt.
  7. Bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel und lassen marinieren in den Kühlschrank für die Nacht oder sogar für ein paar Tage.

Je härter das Fleisch, desto Joghurt für die Marinade wählen Sie saurer

Marinade für Schaschlik aus dem Schweinefleisch mit Rotwein

Leckere Marinade zum Grillen, damit das Fleisch passiert ist weich und saftig. Der Wein besser verwenden trocken. Dieses Rezept schlage ich mit Rotwein, immerhin hatte er mehr als vollmundigen Geschmack. Aber ich denke, dass und mit Weißwein Schaschlik war nicht weniger lecker.

Wir brauchen:

  • Schweinefleisch (Hals) — 1 kg
  • Zwiebeln — 6 Stk.
  • Rotwein — 300 ml
  • Salz — 3 prisen
  • schwarze gemahlene Pfeffer — nach dem Geschmack
  • Rosmarin — 1-2 Zweige
  • Lorbeer — 2 Stk.
  • rote Pfeffer — 1 Prise

Verwenden Sie zum marinieren von Schaschlik Aluminium-Kochgeschirr. Geeignet für diesen emailliert, Glas oder Steingut

 

  1. Das Fleisch in gleiche Stücke schneiden und versetzt in eine beliebige Kapazität. Fügen Sie die Gewürze und Salz.
  2. Zwiebeln Ringe schneiden und ein wenig обминаем seinen Händen, um den Saft schoss. Die Zwiebel zum Fleisch hinzufügen.
  3. Rosmarinzweig teilen und in die Marinade legen.
  4. Nach 15 Minuten in das Fleisch Gießen Sie den Wein und fügen Sie das Lorbeerblatt.
  5. Wenn Sie möchten, um Schaschlik замариновался schnell, verlassen Sie die Marinade mit dem Fleisch bei Raumtemperatur. Und wenn braten Sie am nächsten Tag, dann setzen Sie das Fleisch in den Kühlschrank.

Die leckere Marinade für Schaschlik aus dem Schweinefleisch in Granatapfel Saft

Eines meiner Lieblingsrezepte. Fleisch getränkt кисленьким Granatapfelsaft und einem besonderen Aroma. Granatapfelsaft hervorragend erweicht die Fasern des Fleisches, dann wird Sie weich und saftig. Auch die Farbe des fertigen Schaschlik von Granatapfelsaft schöner. Sie können Saft Kochen, auswringen ihn aus frischem Granatapfel. Aber ich bevorzuge nicht die Mühe und kaufe ein fertiges 100% Granatapfelsaft im Shop. Und dann ist alles ganz einfach.

 

Zutaten:

  • Schweinefleisch (Hals) — 2 kg
  • Zwiebel — 5er.
  • Granatapfelsaft — 500 ml.
  • Salz — 1 El. L.
  • Koriander, Hopfen-suneli zu legen
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack

 

  1. Traditionell schneiden Sie das Fleisch gleich in Stücke.
  2. 2 Zwiebeln reiben auf einer feinen reibe, und der Rest der Zwiebeln in Scheiben schneiden.
  3. Legen Sie das Fleisch in einer Pfanne, fügen Sie die Gewürze und Salz.
  4. Füllen Sie das Fleisch Granatapfelsaft. Das Fleisch mit dem Saft gut mischen mit den Händen in der Pfanne.
  5. Legen Sie in die Marinade wie geriebene und gehackte Zwiebel und noch mal rühren alle paar Minuten den Inhalt der Pfanne.
  6. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und in den Kühlschrank stellen. Für größere Wirkung, können Sie das Fleisch auch unter dem Joch legen.

Die leckersten Schaschlik in Granatapfel Saft bekommen, wenn das Fleisch 2 Tage marinieren. Während dieser Zeit kann man mehrmals bekommen das Fleisch aus dem Kühlschrank und rühren in der Pfanne

Marinade für Schaschlik aus dem Schweinefleisch in Bier

Die Marinade auf Bier ist gut, dass das Fleisch c Bier Marinade weich und saftig, mit einem leichten Korn-Aroma. Außerdem Bier — ein erschwingliches Produkt, das bei Männern immer zur Hand.

 

Zutaten:

  • Schweinefleisch (Hals) — 1,5 kg
  • Zwiebeln — 2 Stk.
  • Bier — 0,5 L.
  • Salz — 1 El. L.
  • Lorbeer — 2 Stk.
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack

 

  1. Schweinefleisch in Stücke schneiden und schwarzem Pfeffer bestreuen.
  2. Zwiebel reiben auf einer feinen reibe und fügen Sie zu Fleisch.
  3. Fleisch und Zwiebeln ein wenig обминаем Händen.
  4. Das Lorbeerblatt mit den Händen Zerkleinern und zu der Marinade fügen.
  5. In der Pfanne auf das Fleisch und die Zwiebel Gießen Bier.
  6. Mit einem Deckel abdecken und legte in den Kühlschrank für 8-10 Stunden marinieren.

Wenn Sie die Spieße marinieren schneller, einfach marinieren und bei Raumtemperatur, dann wird es genug für 3-5 Stunden.

7. Jetzt kann mit Salz (nicht früher als 1 Stunde vor Ende marinieren von Fleisch).

8. Reihte auf Spieße Fleisch und braten, können Sie bewässert Bier Marinade beim braten.

Das Rezept des Schaschliks aus dem Schweinefleisch auf Kaukasisch

Wer nicht liebt Schaschlik nach-Kaukasisch? Wahrscheinlich nur diejenigen, die es nicht versucht haben. Viele speziell auf Reisen in Restaurants der kaukasischen Küche genießen Sie Kebab, die Gleichbleibend lecker, obwohl er bereitet sich in der Regel auf dem klassischen Rezept.

Marinade für Schaschlik aus dem Schweinefleisch mit Tomatensaft

Ein weiteres wunderbares Rezept leckere Marinade für Schaschlik aus dem Schweinefleisch. Tomatensaft, natürlich ist es besser zu Hause verwenden, aber Sie können auch tun und im laden gekauften. Für einen Döner in diesem Rezept verwenden Schweinerippen.

Zutaten:

  • Schweinerippen — 1,5 kg
  • Zwiebeln — 2 Stk.
  • Knoblauch — 1 Knoblauchzehe
  • Tomatensaft — 0,5 L.
  • Salz — 1 El. L.
  • Wicken — 4 Stk.
  • Lorbeerblatt
  • Nelke
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  1. Rippchen schneiden ziemlich grob, etwa 6-7 cm in der Länge versetzt und in eine Schüssel zum marinieren. Fügen Sie das Lorbeerblatt, ein paar Erbsen Piment und Nelken.

2. Zwiebeln in Ringen auf das Fleisch und legen die nächste Schicht.

 

3. Die nächste Schicht wieder Fleisch, und obendrauf Gewürze — Lorbeer, Nelke, Pfeffer. In der Mitte erweitern Knoblauchzehe. Чередуем Schichten bis zum Ende das Fleisch.

4. Ein wenig подсаливаем Fleisch, obwohl der Saft doch auch salzig. Füllen Sie das Fleisch Tomatensaft, damit es vollständig bedeckt war.

 

5. Gurke das Fleisch mindestens 5 Stunden.

Wenn Sie keinen Tomatensaft, Marinade können Sie Kochen von Tomatensauce — lösen Sie 2 Esslöffel Sauce in 0,5 Liter abgekochtem Wasser

Ich hoffe, dass von allen vorgeschlagenen Rezepte finden Sie für sich Lieblings-und die leckersten. Und das Thema Döner so beliebt ist, was Sinn macht Sie weiter.

Im letzten Artikel habe ich ausgelegt ein wunderbares Gedicht über den Schaschlik, Lesen, dort sind alle Tipps für die Zubereitung in Reim und kurz.

Leckeren Ihnen Kebab und nette Begegnungen in der Natur.

Vergessen Sie nicht die Rezepte mit Freunden teilen, teilen in sozialen Netzwerken.

Der Autor der Publikation

nicht im Netz 21 Uhr

Natalia

0
Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru