Auberginen auf den Winter: TOP 6 der besten Rezepte

Die Auberginen so fest etabliert in unserer Küche, dass wir Sie liebevoll nennen синенькими und bereiten leckere Gerichte aus Ihnen das ganze Jahr über. Sie können Kochen aus kleinen blauen verschiedene Snacks, können Sie beantragen, wie ein warmes Gericht, und Sie Auberginen vorbereiten für den Winter. Es gibt nur eine riesige Menge der Rezepte der Vorbereitung die Aubergine für den Winter. Heute möchte ich Ihre Aufmerksamkeit bieten 10 besten, bewährten Erfahrungen und Werkstücken. Ich hoffe, dass Sie aus der Vielfalt zu wählen, die Sie mögen.

Köstlicher Salat für den Winter Aubergine

Ein einfacher und leckerer Salat, bereitet einfach gegessen auf mal-zwei. Dieser Salat kann auf den Winter vorbereiten, und zum Abendessen servieren.

Zutaten:

  • Auberginen — 1,5 kg
  • Tomaten — 0,5 kg
  • Zwiebeln (der grosse) — 2 Stück
  • Mehl — 100 gr.
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • Pflanzenöl zum braten
  1. Bei der Aubergine Strunk schneiden, dann die Auberginen müssen quer durchgeschnitten Scheiben schneiden. Die Dicke der einzelnen Kreise irgendwo 2,5 — 3 cm Wenn Sie entfernen möchten die Bitterkeit der Auberginen können Sie gehackte Scheiben Salzen und mit kaltem Wasser bedecken etwa eine Stunde. Ehrlich gesagt, vermisse ich oft diese Phase. Es scheint mir, dass in den баклажанах fast keine Bitterkeit.

2. Zwiebeln in Würfel schneiden und braten ihn in Pflanzenöl glasig.

3. Mit Tomaten ist es wünschenswert, entfernen Sie die Felle, Sie in Salaten überflüssig. Wenn die Tomaten reif sind, dann Schleifpapier leicht zu entfernen mit einem Messer. Und wenn es machen schwer, dann die Tomaten müssen Parboiled Sandpapier und danach einfach erleichtert.

4. Tomaten in ziemlich große Stücke und legen Sie in die Pfanne zu den Zwiebeln geben. Salz (1 El Salz) geben, mischen. Köcheln lassen, das Gemüse bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten weich dünsten.

5. Verschmelzen mit Wasser Aubergine bestreichen, mit roten und schwarzen Pfeffer, mischen mit den Händen direkt in der Pfanne.

6. Обваливаем Auberginen in Mehl und braten in einer Pfanne in Oliven-öl braten, bis Sie schön Goldbraun sind.

Banken für den Salat und Abdeckungen müssen entkeimen im Voraus

7. Verteilen Sie die heiße gebratene Auberginen vorbereiteten Banken. Auf dem Boden des Glases sein sollte 3-4 Kreise Aubergine. Die nächste Schicht wird die auftankung aus Zwiebeln und Tomaten, etwa 2 Esslöffel Und dann wieder Auberginen und Gemüse von oben einfädeln. Mit einem Löffel leicht утрамбовываем wegzuräumen leere.

8. Banken mit Salat setzen in einen Topf mit warmem Wasser, mit einem стерилизованными Deckel und Kochen für 10 Minuten.

9. Den fertigen Salat Deckel schließen dicht, und die Banken drehen den Kopf. Wickeln Banken etwas warm.

Auberginen im Winter — Teschin Sprache

Es ist einfach so passiert, dass die Armen тещах kommen ätzende Witze und sprechen über Ihre Schädlichkeit. Ich selbst Schwiegermutter möchte ich widersprechen. Allerdings, der imbiss «Teschin Sprache» ist einer meiner Lieblings Rohlinge. Und der name ist bekam Sie wahrscheinlich wegen Ihrer Schärfe. Aber jeder kann die Schärfe nach Ihrem Geschmack, versuchen Sie, zu Kochen, werden Sie nicht bereuen.

Zutaten:

  • Aubergine — 4 kg
  • Tomaten — 10 Stück
  • Paprika — 10 Stück
  • Knoblauch — 5 Köpfe
  • Chili — 3 Stück (wenn Sie Angst haben — möglich)
  • Zucker — 1 Tasse
  • Essig — 150 ml
  • Pflanzenöl — 1 Tasse
  • Salz — 5 El. L.

Ich koche viel auf einmal, die Ausgabe ist etwa 7 Liter Snacks.

  1. Bei der Aubergine schneiden den Stamm, und selbst die Auberginen schneiden кругляшками Dicke 2-2,5 cm. Falten Sie Sie in einem großen Behälter, streuen Sie 3 El. L. Salz, gut mischen mit den Händen und lassen für 30 Minuten, ging an Bitterkeit.

2. Die restlichen Gemüse natürlich waschen und alles Zerkleinern. Die Anzahl der bitteren Chilis können nach eigenem Ermessen regulieren. Drei Paprika ergibt kräftige закусочка. Aber nicht jeder liebt diese Schärfe, einfach den 1 Perchik und die Schärfe wird Moderat.

3. In перетертую pflanzlichen Masse fügen Sie 2 El. L. Salz, Zucker, Essig und Speiseöl. Ist alles gut vermischt.

4. Aubergine Gaben in dieser Zeit Ihre Bitterkeit. Sie mit kaltem Wasser gewaschen, das Wasser haben. Und die Auberginen von oben füllen und gut vorbereiteten Marinade mischen. Wir stellen auf das mittlere Feuer die Kapazität mit Auberginen und nach dem aufkochen köcheln lassen, 30 — 40 Minuten.

5. Während dieser Zeit стерилизуем Gläser und Deckel. Wenn Sie Informationen über 11 Arten der Sterilisation, dann Lesen Sie meinen Artikel darüber.

6. Heiße zwischenmahlzeit zersetzen heiß in die vorbereiteten Banken und Rollen. Drehen auf den Kopf, укутываем mit einer warmen Decke und lassen so bis zum vollständigen abkühlen.

Super — Snack, schätzen vor allem die Männer, bereit. Können Sie es abkühlen und versuchen sofort.

Auberginen im Winter wie Champignons — sehr lecker

Und in der Tat haben solche Aubergine Pilz-Geschmack. Wenn ich habe diese vorspeise das erste mal, das mir Freude macht sich über die Gäste, weil selten wer отгадывал woraus diese vorspeise. Jetzt in Zeiten des Internets schwer zu überraschen, aber immer noch versuchen.

Zutaten:

  • Aubergine — 2 kg
  • Chili — 1/3-Hülse
  • Knoblauch — 1 Kopf
  • Dill — 50 gr.
  • Pflanzenöl — 200 ml.

Für die Marinade:
  • Salz — 2 El. L.
  • Zucker — 2 El. L.
  • Essig — 10 El. L.
  • Wasser — 2,4 Liter
  • Piment — 2-3 Stk.
  • Gewürznelken — 2 - 3 Stk.
  • Lorbeer — 2 Stk.
  • schwarzer Pfeffer — 6-7 Stück.
  1. Zuerst bereiten Sie die Marinade. Dazu in einem Topf Gießen Sie das Wasser und wenn es kocht, fügen Sie alle Gewürze nach Rezept. Essig hinzufügen am Ende.

2. In dieser Zeit schneiden Sie die Auberginen Scheiben und versenden in kochendes Wasser. Wir Kochen nicht mehr als 3 Minuten. Versuchen Sie nicht, sich von der Platte und nicht verdauen Aubergine, sonst werden Sie zu weich und geschmacklos zu demontieren.

3. Verschmelzen mit Wasser Aubergine. Überspringen durch Presse Knoblauch, peperoni in kleine Streifen schneiden, das alles fügen Sie die Auberginen. Am Ende Gießen Sie das Pflanzenöl. Zum Kochen bringen und auszuschalten.

4. Zersetzen vorspeise heiß auf sterilisierte Banken, Rollen und drehen.

Wie wir sehen, ein einfaches und zugleich sehr leckeres Billet für den Winter.

Gefüllte Auberginen für den Winter

Wunderbare vorspeise für den Winter, und nicht nur für den Winter. Ein solcher Snack überraschen können Gäste zu jeder Zeit des Jahres. Aber immerhin für Schritt-Zubereitung dieses Gericht besser zu sehen als zu Lesen.

Sautierte Aubergine für den Winter

Warum dieser name? Der Ursprung dieses Wortes kommt aus dem französischen und bedeutet «Sprung». Zum verbreiteten Version dies bedeutet, dass die Zutaten nicht vermischt, wie üblich, mit einem Spachtel oder einem Holzlöffel, angelegt und in der Pfanne. Ich denke, den Namen werden wir verlassen, und mischen alles-wir werden in gewohnter Weise. Allerdings entscheiden Sie.

Zutaten:

  • Aubergine — 5 — 6 Stk.
  • Tomaten — 3 Stk.
  • Paprika — 3 Stk.
  • Zwiebeln — 2 Stk.
  • Knoblauch — 3 — 5 Gewürznelken
  • Chili nach Geschmack
  • Essig — 1 El. L.
  • Pflanzenöl — 1 Tasse
  • Salz — 1 El. L.
  • Zucker — 1 TL
  • Dill, Petersilie
  • schwarzer Pfeffer
  1. Aubergine hacken Semi-Scheiben schneiden, Salzen und lassen für eine halbe Stunde, so dass Sie Gaben Ihre Bitterkeit.

2. Während dieser Zeit Zwiebeln in Streifen schneiden und braten bis der Transparenz in der Pfanne. Dann legen Sie die Paprika zu den Zwiebeln, gewürfelt. Für die Entfaltung des Aromas Gemüse hinzufügen, 1 TL Zucker. 5-7 Minuten braten.

3. Auberginen Wasser gewaschen, slug обсушиваем Papiertuch. Fügen Sie die Aubergine auf die Paprika mit der Zwiebel braten noch ein paar Minuten, dann mit einem Deckel abdecken und etwa 30 Minuten köcheln lassen.

4. Fügen Sie die gehackte Knoblauch.

5. Mit Tomate entfernen schälen und in Scheiben schneiden. Wenn die Schale mit Tomaten abgenommen wird schwer, kann man die Tomaten Gießen kochendes Wasser. Tomaten zum Gemüse hinzufügen. Salz, Pfeffer, köcheln lassen unter dem Deckel noch 5 Minuten.

6. Oben bestreuen Sie mit gehackter Dill oder Petersilie.

7. Kurz vor dem Ende des Kochens fügen Sie den Essig.

8. Zersetzen heißes anbraten in Gläser, Deckel mit Deckel und setzen Sie die Banken zu sterilisieren in einem Topf mit heißem Wasser.

Auberginen im Winter auf Koreanisch

Rezepte Aubergine auf Koreanisch sehr viel. Dieses Ausgangsmaterial steht ein separates Thema zu widmen. Aber zumindest mit einem Rezept wollte ich Euch vorstellen. Bereiten sich diese Aubergine ist ganz einfach, und die vorspeise erweist sich gerade Kick-ass.

Die Vorbereitung dieses Artikels, ich erkannte, dass ich unmöglich sofort zu begreifen all die leckeren Rezepte aus der Aubergine. Deshalb verspreche ich, dass dieses leckere Thema unbedingt fortgesetzt werden. Denn die Saison der Auberginen ist noch nicht vorbei.

Und ich Wünsche Ihnen leckere Rohlinge, damit der Winter schien nicht so lange und langweilig.

Der Autor der Publikation

nicht im Netz 21 Uhr

Natalia

0
Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru