10 ungesunde Lebensmittel

In letzter Zeit gibt es viele Artikel zum Thema gesunde Ernährung. Um Ihre Ernährung zu überdenken, müssen Sie genau verstehen, von welchen Produkten muss ein für alle mal aufgegeben werden. Leider das Rennen nach Profit führt dazu, dass die Hersteller interessieren sich nicht als Produkt und in seiner Billigkeit. Und in der Folge uns gefüttert Produkten, die durch gewachsen oder mit Hilfe von GVO, Antibiotika, schädliche Konservierungsstoffe. Bei der Auswahl der Produkte, müssen Sie zuerst über Ihre Zusammensetzung, und erkennt in Ihnen die Schadstoffe, vorbei.

Nach dem Studium der vielen verschiedenen Quellen, ist auch schwer zu identifizieren war 10 schädlichsten Produkte für unsere Gesundheit. Und immer noch von der Verwendung von einigen empfehle dringend aufzugeben oder zu minimieren.

  1. Die Führung in den Top TEN сырокопченые und gekochte Wurst, Würstchen, deren Verwendung auch in kleinen Mengen (50 gr. pro Tag) kann Krebs auslösen des Enddarms, der Bauchspeicheldrüse. In der Zusammensetzung der Wurst wie geräucherten und gekochten enthält Transfettsäuren, msg, genetisch veränderte Soja und Fett, Innereien und Fell bilden bis zu 40 Prozent Gewicht. Zusätzlich ist bereits bekannt, dass im Hinblick auf die Einsparung von Wurst und Fleisch nicht geräuchert, und eingeweicht in коптильной Flüssigkeit, bestehend aus dem Formaldehyd. Forschung Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Faszination der Recycling-Fleisch verkürzt die Lebenszeit von durchschnittlich 20 Jahren und erhöhe das Risiko von Herzerkrankungen auf 72 %, auf onkologischen 11 %. Empfehle anstelle von Würsten Kochen oder Backen natürliches Fleisch.
  2. Milchprodukte, für die die Frist in Wochen gemessen wird, oder gar Monate, möglicherweise irreparablen Schäden für die Gesundheit bringen. Denken Sie an die kindheit, als die Großmutter die Milch прокисало für ein paar Tage, aber es war ein Naturprodukt. Jetzt die Haltbarkeit von Milch bis zu einem Monat und mehr Hersteller verlängern mit Antibiotika.
  3. Transfettsäuren – ungesättigte Fette, die produzieren die Methode der Hydrierung von flüssigen pflanzlichen ölen. Transfettsäuren auf zellulärer Ebene verändern unseren Stoffwechsel, fördern die зашлаковыванию des Organismus, führen zu übergewicht, Arteriosklerose und sogar Krebs. Auf der Grundlage von Transfettsäuren produzieren, Mayonnaise, Margarine, Kuchen und andere Backwaren, Frischkäse und auch Quark Masse. Und auch Butter kann gefährlich sein, wenn es weniger Fettgehalt 72,5 %. Richtlinie der europäischen Union verbieten die Verwendung von Transfettsäuren für die Herstellung von Produkten wie schädlichsten für die menschliche Gesundheit
  4. Und wie wir alle lieben Hähnchen, Huhn-Tabak! Leider, und hier enttäuschenden Ergebnisse-Produzenten angebaut Masthähnchen in wenigen Wochen mit Hilfe von Wachstumshormonen. Deshalb ist das Hühnerfleisch immer gefährlich, vor allem für eine starke Hälfte der Menschheit.
  5. Es wird angenommen, dass der Verzehr von Fisch sättigt den Körper mit nützlichen Aminosäuren und Fette, einschließlich der Omega-3. Aber müssen Sie vorsichtig nähern sich der Wahl dieses Produktes. Wenn möglich, vermeiden Sie künstlich gezüchtetem Fisch, da für den Anbau verwendeten Antibiotika und Hormone. Fisch aus den Ozeanen und Meeren ist auch oft unsicher. Leider sind die meisten Ozeane und Meere verschmutzt und sogar radioaktiv. Der Fisch ist sehr gut absorbiert Schwermetalle, Quecksilber und andere Giftstoffe. Die Folgen der Verwendung dieser Fisch kann sehr traurig – Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Sehstörungen, Gedächtnisstörungen und sogar Lähmungen.
  6. War die Hoffnung, dass zumindest der rote Kaviar blieb nützlich für den Körper, doch ich war enttäuscht. Wenn man Sie irgendwo auf der Halbinsel Kamtschatka свежесоленой zweifellos nutzen wird. Jedoch eine sehr kurze Haltbarkeit führt dazu, dass die Hersteller verlängern die Haltbarkeit mit Hilfe von Hexamin und Zitronensäure, die Ausgabe ist Formaldehyd. Seltener wird eine einfachere und sichere Möglichkeit starken Salzen.
  7. Zuckerhaltige Limonaden – es ist eine Mischung von Zucker mit Chemie, ja noch gewürzte Gas. Dank der Stickstoff dieser Cocktail sofort breitet sich durch den Körper von Schadstoffen und verursacht Vergiftung. Darüber hinaus, die Plastikverpackung, in der sich diese Getränke, fügt Risiken der Vergiftung des Organismus. Erinnern wir uns an das Beispiel mit Coca-Cola, die kann man wunderbar entfernen Rost. Pulver Saftund in den Paketen, die gespeichert werden können, einen Monat ohne Kühlschrank, auch nicht fügen Sie die Gesundheit.
  8. Krabben-und Fisch-Sticks und andere Halbzeuge. Die Zusammensetzung dieser Produkte ist kompakt ist Sekundär und oft minderwertige Rohstoffe, Krabben und dort gibt es keine Spur, aber es gibt Mononatriumglutamat, Stärke, Aromen und Verdickungsmittel. Und wenn Sie ein Fan von fast-Food-Produkten-Kartoffelpüree und лапшы, gesundheitliche Probleme nicht lange auf sich warten.
  9. Und sogar solche scheinbar harmlosen Gemüse und Obst in der heutigen Zeit ist es notwendig, sorgfältig auszuwählen. Nicht geeignet in der Verwendung der äpfel, die nicht im Laufe der Jahre verschlechtern. Wassermelonen, die sehen das ganze Jahr in den Regalen und auf den gewachsenen Chemie, regelmäßig eine große Anzahl von Menschen vergiftet. Das ganze Jahr über Tomaten und Gurken auch nach Ihren wünschen schwach wie richtige, aber wir sind regelmäßig in Ihrer Ernährung, ohne über die Konsequenzen nachzudenken.
  10. Über den Chips schon viel gesagt, aber ich möchte daran erinnern, dass in Kartoffel-Chips Kartoffeln, in der Regel nicht. Sie werden aus mais-und Weizenmehl und Stärke. Dabei reichlich сдобрены duced Soja, alle Arten von künstlichen Aromen und Geschmacksverstärker. Darüber hinaus wurden Sie auf Palmöl und Kokosnuss öle, die Sie immer wieder verwenden und in denen bilden sich krebserregende Stoffe, die zur Entstehung von Krebserkrankungen.

 

Ich listete nur 10 ungesunde Lebensmittel, die Sie in Ihrer Ernährung zu begrenzen, aber diese Liste kann und sollte auch weiterhin, da das Thema gesunde Ernährung wird immer wichtiger. Der Mensch mit seiner Lebenstätigkeit führt die Welt auf eine ökologische Katastrophe. Aber die Aufgabe eines jeden von uns führen Risiken zu minimieren, zu erkranken und gesunde Ernährung spielt dabei eine große Rolle.

 

 

 

 

Der Autor der Publikation

nicht im Netz 21 Uhr

Natalia

0
Kommentare: 2518Veröffentlichung: 284Registriert Seit: 04-09-2015

Autorisierung
*
*
Erstellen Sie ein neues Passwort
Top.Mail.Ru